Neues „Design-Paket“ für Passat und Passat Variant

0
122

Wolfsburg (ots) – Passat-Kunden können mit dem ab sofort
bestellbaren „Design-Paket“ von Volkswagen Individual ihr Fahrzeug
„veredeln“: Das Paket verleiht der Limousine wie dem Variant eine
ganz persönliche, anspruchsvolle und sportliche Note.

Die Liebe zum Automobil spiegelt sich oft in den Details wider:
Beim neuen „Design-Paket“ für den Passat etwa im abgedunkeltem Chrom
des Kühlergrills, den Leisten der Seitenfenster und der Beschriftung
am Fahrzeugheck. Ein Blickfang sind auch die anthrazit lackierten
18-Zoll-Leichtmetallräder „Chicago“ im Fünf-Doppelspeichen-Design mit
glanzgedrehter Oberfläche. Diese werden mit einem 15 Millimeter
tiefergelegten, eigens auf die Räder abgestimmten Sportfahrwerk
kombiniert. Passend zum dunklen Chrom und zu den Rädern sind auch die
Seitenscheiben hinten und die Heckscheibe abgedunkelt.

Ein Blick ins Fahrzeuginnere zeigt bei den zweifarbig gestalteten
Sportsitzen den reizvollen Kontrast von schwarzem Nappa mit hellem
Leder „Sensitive“ im Farbton „Snow Beige“. Das Zwei-Farben-Konzept
wird konsequent durchgehalten: So ist etwa die Türseitenverkleidung
ebenfalls in „Snow Beige“ ausgeführt. Multifunktionslenkrad und
Schalthebelmanschette sind jeweils mit hellen Ziernähten versehen,
die Textilfußmatten mit hellen Einfassungen abgesetzt. Individuelle
Akzente setzen auch die Dekoreinlagen aus dunklem, gebürstetem
Aluminium und die Türeinstiegsleisten mit dem Schriftzug
„Individual“.

Weitere nützliche Umfänge des „Design-Pakets“ sind
Nebelscheinwerfer, beheizbare Scheibenwaschdüsen, eine getrennt
regelbare Sitzheizung für Vorder- und Rücksitze sowie die
Zwei-Zonen-Klimaautomatik „Climatronic“. Abgerundet wird das Angebot
durch das Radio-CD-System „RCD 300“ mit vier Lautsprechern vorne.

Das „Design-Paket“ beim Passat und Passat Variant ist europaweit
für die Ausstattungslinie Sportline bestellbar. In Deutschland ist
das Paket für 6.102 EUR mit normaler Chrom-Ausführung, ab Herbst
ausschließlich mit verdunkeltem Chrom für 6.402 EUR erhältlich.

Weitere Individualisierungs-Angebote:

Über das „Design-Paket“ hinaus bietet Volkswagen Individual für
Passat und Passat Variant auch ein Felgenprogramm mit vier
hochwertigen Felgen im 17- und 18-Zoll-Format an. Dazu gehören neben
dem Modell „Chicago“ die 18-Zoll-Leichtmetallräder „Samarkand“ in
Sterling-Silber, die 17-Zoll-Leichtmetallräder „Avignon“ und das
Fünf-Doppelspeichen-Modell „Siena“. Die Modelle „Siena“ und „Avignon“
sind wahlweise in den Lackierungen Titansilber oder Sterling-Silber
erhältlich. Auch das Soundsystem „RCD 500 Dynaudio Sound“ mit
Zehn-Kanal-Verstärker und zehn Lautsprechern kann wahlweise bestellt
werden, auch in Kombination mit dem DVD-Navigationssystem „RNS
MFD-DVD“.

Hinweis:

Diese Pressemitteilung und Fotos vom neuen Passat und Passat
Variant von Volkswagen Individual finden Sie in unserer
Pressedatenbank unter: www.volkswagen-media-services.com. Weitere
Informationen finden Sie auch unter www.volkswagen-individual.de.

Pressekontakt:
Volkswagen Kommunikation
Produktkommunikation
Kontakt: Hans-Georg Kusznir
Telefon: 0 53 61 / 9-8 76 28
Telefax: 0 53 61 / 9-2 19 52
E-Mail: hans-georg.kusznir@volkswagen.de
www.volkswagen-media-services.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here