VW Caddy, Mercedes-Benz Vito und Mercedes-Benz Sprinter zu KEP-Transportern des Jahres 2008 gekürt

0
110

Stuttgart (ots) – 30 Profis aus der Kurier-, Express- und Postbranche (KEP) haben im großen Praxistest die KEP-Transporter des Jahres 2008 ermittelt. Zwei Tage lang testeten die KEP-Experten auf Einladung der Fachzeitschriften KEP aktuell und trans aktuell sowie des Transporter Magazin die teilnehmenden Modelle auf Herz und Nieren. Sie legten insgesamt mehr als 400 Testfahrten und mehr als 7.000 Kilometer rund um Leipzig zurück. Nach jeder Testfahrt wurden auf dem Bewertungsbogen neben Fahrverhalten und Komfort auch die Funktionalität und Wirtschaftlichkeit des Fahrzeugs bewertet. Organisiert wurde die Veranstaltung zum achten Mal in Folge vom ETM Verlag, Stuttgart, dem Gemeinschaftsunternehmen von DEKRA, Motor Presse Stuttgart und VF Verlagsgesellschaft in Kooperation mit der Messe Leipzig.

Insgesamt stellten sich 14 Fahrzeuge in den Kategorien Lieferwagen, Transporter bis 2,8 Tonnen sowie Transporter bis 3,5 Tonnen dem Urteil der KEP-Profis. Da jeweils ein Gesamt- und ein Importsieger ermittelt wurde, dürfen jetzt sechs Modelle das Prädikat „KEP-Transporter des Jahres 2008“ tragen. Übergeben wurden die Preise am 7. April im Rahmen der Automobilmesse AMI, die derzeit in Leipzig stattfindet.

Die Sieger der Wahl „KEP-Transporter des Jahres 2008“:

Importwertung Gesamtwertung Peugeot Partner VW Caddy

Transporter bis 2,8 Tonnen

Importwertung Gesamtwertung Fiat Scudo Mercedes-Benz Vito

Transporter bis 3,5 Tonnen

Importwertung Gesamtwertung Fiat Ducato Mercedes-Benz Sprinter

Stuttgart, 8. April 2008

Weitere Informationen erhalten Sie von: Werner Bicker, Geschäftsführer, Tel. 07 11.7 84 98-11 Nina Brodbeck, Veranstaltungsorganisation, Tel. 07 11.7 84 98-84 Bitte Siegerfoto anfordern bei Ralf Wackes, E-Mail: ralf.wackes@etm-verlag.de

Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar.

Pressekontakt: Motor Presse Stuttgart Stefan Braunschweig Unternehmenskommunikation Leitung

Leuschnerstraße 1 70174 Stuttgart Tel.: 0711/182-1289 Fax: 0711/182-271289 Mobil: 0176/11182089 www.motorpresse.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here