Erfolgsmodell Touran – zwei Jahre in Folge Marktführer

0
106

Wolfsburg (ots) – Der Touran ist seit zwei Jahren Spitzenreiter
in seinem Segment. Das belegen aktuelle Verkaufs- und
Zulassungszahlen. Der erfolgreiche Kompaktvan bietet jetzt noch mehr
Sicherheit und Komfort.

Seit seiner Markteinführung im März 2003 wurden allein in
Deutschland mehr als 180.000 Touran verkauft. In Westeuropa
entschieden sich sogar über 340.000 Kunden für den Marktführer. Laut
aktueller Statistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) vom Mai 2005 ist
der Touran mit 7.633 Neuzulassungen der beliebteste Van in
Deutschland.

Ab sofort werden zusätzliche Optionen in das Ausstattungsprogramm
aufgenommen. So wird das Infotainment im Touran durch das
Radio-Navigationsgerät „MFD-DVD“ ergänzt. Das Radio-Navigationssystem
mit farbigen 6,5-Zoll-Display bietet unter anderem einen externen
CD-Wechsler, eine dynamische Routenführung und beinhaltet eine
DVD-ROM von Westeuropa. Eine Wiedergabe von Audio-CDs ist auch bei
aktivierter Zielführung möglich. Das Radio-Navigationsgerät „MFD
-DVD“ ist für 2.195 EUR erhältlich.

Ebenfalls neu ist das „Fahrkomfortpaket“. Dieses Paket umfasst den
Berganfahrassistenten und die Reifenkontrollanzeige.
Der Berganfahrassistent hält das Fahrzeug beim Lösen der Fußbremse
durch temporäres „Einfrieren“ des Bremsdruckes fest.
Die Reifenkontrollanzeige informiert den Fahrer bei Druckverlust der
Reifen durch ein Warnlicht. Der Preis für das „Fahrkomfortpaket“
beträgt 195 EUR.

Ein zusätzliches Plus an Sicherheit bietet das neue ESP mit
Fahrempfehlung. Diese serienmäßige Funktion unterstützt den Fahrer in
kritischen Situationen durch Lenkimpulse. So wird eine noch höhere
Fahrzeugstabilität erreicht, etwaige Spurabweichungen bleiben gering
und der Bremsweg wird deutlich verkürzt.

Für die Ausstattungslinie Trendline ist ab sofort ein
„Color-Paket“ verfügbar. Dieses Angebot umfasst die farbige
Türinnenverkleidung, eine farbige Sitzmittelbahn und farbig
eingefasste Textilfußmatten. Das „Color-Paket“ ist in rot und blau
erhältlich und kostet 150 EUR.

Serienmäßig kommt bei der Ausstattungsvariante Highline das
16-Zoll-Leichmetallrad „Mugello“ zum Einsatz. Zusätzlich wird das
Angebot durch das 17-Zoll-Leichtmetallrad „Nardo“ erweitert. Diese
optionale Radvariante wird inklusive Sportfahrwerk für 1.070 EUR
angeboten.

Den Touran gibt es in den Ausstattungslinien Conceptline,
Trendline und Highline. Der Kunde kann zwischen zehn
Motor-Getriebevarianten wählen, die alle die EU 4-Schadstoffklasse
erfüllen. Der vielseitige Van eignet sich zum Einsatz als Familien-,
Freizeit und Geschäftswagen. Er überzeugt durch einen geräumigen
Innenraum und kann sowohl als Fünf-, als auch Siebensitzer bestellt
werden.

Das beliebte Familienauto bietet Sicherheit und Komfort zu einem
familienfreundlichen Preis. Die Volkswagen Bank bietet für den Touran
attraktive Finanzierungsprodukte ab 1,9 Prozent effektiven Jahreszins
an. Mit dem AutoCredit beträgt die monatliche Rate beispielsweise 190
Euro bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Anzahlung von 20
Prozent.

Hinweis:
Diese Pressemitteilung und Fotos finden Sie in unserer
Pressedatenbank unter: www.volkswagen-media-services.com.

Pressekontakt:
Volkswagen Kommunikation
Produktkommunikation
Kontakt:Hans-Georg Kusznir
Telefon:0 53 61 / 9-8 76 28
Telefax:0 53 61 / 9-2 19 52
E-Mail: hans-georg.kusznir@volkswagen.de
www.volkswagen-media-services.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here