Golf Individual: Europas Bestseller ab Werk veredelt

0
92

Wolfsburg (ots) –

Volkswagen Individual, der Spezialist für individuelle und
exklusive Automobile, hat sich jetzt dem Golf gewidmet: Mit einer
eigenständigen Variante, dem Golf Individual, bietet der Hausveredler
der Marke Volkswagen erstmals ein ganzheitliches
Individualisierungskonzept für Europas erfolgreichstes Auto an –
inklusive eines eigenen Farbtons.

Der Golf Individual ist auf eine wachsende Zahl von Kunden
zugeschnitten, die sich den Komfort und die Leistung größerer Autos,
gepaart mit individuellem Design, in der Golf-Klasse wünschen.
Entsprechend stehen nur die stärkeren Direkteinspritzer der Benziner-
und Dieselmotorenpalette aus dem Golf-Programm zur Wahl: 1.6 oder 2.0
FSI sowie 1.9 oder 2.0 TDI.

Die Ausstattung baut jeweils auf der Sportline-Version des Golf
auf, hier mit 225er-Breitreifen auf glanzgedrehten
18-Zoll-Leichtmetallfelgen vom Typ Charleston. Zur optimierten
Straßenlage passen Top-Sportsitze, die perfekten Halt bieten. Die
bewährte Sitzanlage aus dem Golf GTI ist im Golf Individual mit Leder
bezogen. Anthrazitfarbene Sitzwangen umrahmen dabei eine Mittelbahn
aus Lochleder, durch die dezent dunkelrotes Textil schimmert. Darüber
wölbt sich ein anthrazitfarbener Himmel.

Abgerundet wird der individuelle Auftritt durch weitere Details:
Merkmale wie eine aluminiumfarbene Einstiegsleiste, dunkelrot
umkettelte Veloursfußmatten oder die Armaturentafel-Leisten im
Aluminium-Design.

Den Golf Individual gibt es in vier Lacktönen: Neben den bekannten
Golf-Farben Shadowblue-Metallic, Reflexsilber-Metallic und
Blackmagic-Perleffekt wird exklusiv der Ton Sommelierrot-Perleffekt
angeboten. Neben dem Dachkantenspoiler beim Golf Individual sind
auch die Stoßfängerunterteile vorn und am Heck in Wagenfarbe
lackiert.

Die Preise beginnen bei 23.550 Euro für den Golf Individual 1.6
FSI. Die Volkswagen Bank bietet hierzu eine Drei-Wege-Finanzierung
„AutoCredit“ ab einer Monatsrate von 233,- Euro an (20 Prozent
Anzahlung, 36 Monate Laufzeit, 3,9 Prozent effektiver Jahreszins).

Pressekontakt:
Volkswagen Kommunikation
Produktkommunikation
Kontakt: Daniele Heuser
Telefon: 0 53 61 / 9-3 14 21
Telefax: 0 53 61 / 9-2 67 68
E-Mail: daniele.heuser@volkswagen.de
www.volkswagen-media-services.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here