Mit dem Touran in den Frühling

0
113

Wolfsburg (ots) –

– Fahrradinnenraumträger: sicherer Transport von bis zu zwei
Fahrrädern

– Schlechtwege-Paket: bequeme Fahrt auch auf unbefestigten Straßen

Wer seine Freizeit gerne sportlich gestaltet, ist mit dem Touran
gut gerüstet. Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn bietet Volkswagen für
den Kompaktvan einen Fahrradinnenraumträger für bis zu zwei Fahrräder
an. Dank des hohen Ladevolumens (max. 1.989 Liter) und des variablen
Innenraums des Touran können die Räder sauber und sicher im
Fahrzeuginneren verstaut werden.

Der Fahrradinnenraumträger wird von der Volkswagen-Tochter VOTEX
(Volkswagen Original-Zubehör) sowohl für den Touran 5-Sitzer als auch
für den 7-Sitzer angeboten. Er kann als optionale Sonderausstattung
für 295 Euro beim Händler bestellt werden.

Egal ob Fahrräder, Rucksäcke, Zelte oder Picknickkörbe
transportiert werden – bei Ausflügen ins Grüne gewährleistet der
Touran auch auf schlecht befestigten Straßen uneingeschränkten
Fahrkomfort. Das ebenfalls neue Schlechtwege-Paket im Touran erlaubt
dank strafferer Dämpfung und einer um etwa 20 Millimeter erhöhten
Bodenfreiheit bequemes und sicheres Fahren auch auf unebener Strecke
wie Feld- oder Waldwegen.

Das Schlechtwege-Paket ist für alle Ausstattungslinien optional
bestellbar und kostet 320 Euro. Es kann auch mit einem besonderen
Triebwerksunterschutz aus Stahl – zum Beispiel bei Gefahr von
Steinschlag oder hartem Aufsetzen – bestellt werden. Der Gesamtpreis
beträgt dann 510 Euro.

ots Originaltext: Volkswagen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Volkswagen Kommunikation
Hans-Georg Kusznir
Telefon: +49(0)53 61 – 98 76 28
Telefax: +49(0)53 61 – 92 19 52
hans-georg.kusznir@volkswagen.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here