Kino für unterwegs: Neues DVD-System für Passat und Sharan

0
105

Wolfsburg (ots) –

– Multimediale Unterhaltung mit „Rear Seat Entertainment“
– Eingebauter DVD-Player für Video, CD und MP3-Sounds

Wer Filme liebt, kann diese künftig in Passat und Sharan genießen:
mit dem neuen „Rear Seat Entertainment“ (RSE), entwickelt von
Volkswagen Individual. Das DVD-System hält jetzt im Passat Einzug,
während es im Sharan ab März das bisherige Video-System ersetzt. Mit
wenigen Handgriffen wird die Autofahrt zum multimedialen Erlebnis:
Egal ob Video, Musik oder PC-Spiele – das RSE-System bietet
Unterhaltung in jeder Hinsicht.

Beim Sharan ist das System mit maximal zwei TFT-Flachbildschirmen
ausgestattet, die jeweils in den Kopfstützen der Vordersitze
eingebaut sind. Die Bedienung des in der Mittelkonsole integrierten
DVD-Players erfolgt per Infrarotfernbedienung. Um eine
Lärmbelästigung für Fahrer und Mitreisende auszuschließen, ist das
System mit Kopfhöreranschlüssen ausgestattet. Zwei Kopfhörer sind im
Lieferumfang inbegriffen. Über eine gesonderte Buchse werden
Zusatzgeräte wie Spielekonsole, DVD-Wechsler, Laptop, MP3-Player oder
Digitalkamera angeschlossen.

Beim Passat sind DVD-Player und LC-Farbdisplay ausklappbar in der
Dachkonsole untergebracht. Das System verfügt über Kopfhörerbuchsen
und Anschlüsse für externe Medienquellen (z. B. Spielekonsole,
Camcorder, MP3-Player). Mitgeliefert werden zwei kabellose Kopfhörer
mit Lautstärkeregelung und eine Infrarotfernbedienung. Auch beim RSE
im Passat können Formate wie DVD, CD oder MP3 abgespielt werden.

„Rear Seat Entertainment“ ist als Sonderausstattung bei Passat und
Sharan für 1.990 Euro erhältlich. Beim Sharan kann das System mit
einem zweiten Bildschirm bestellt werden (Gesamtpreis: 2.500 Euro).
RSE ergänzt die Liste an Sonderausstattungen beider Modelle. Beim
Passat ist das Radiosystem „beta“ besonders beliebt, ebenso die
Geschwindigkeitsregelanlage und Nebelscheinwerfer. Beim Sharan sind
die Telefonvorbereitung, das Winterpaket (Scheibenwaschdüsen,
Vordersitze und Frontscheibe beheizbar) und das Technikpaket
(Funkfernbedienung für Zentralverriegelung, Diebstahlalarmanlage,
Multifunktionsanzeige) sehr begehrt.

Hinweis: Diese Pressemitteilung und Fotos finden Sie in unserer
Pressedatenbank unter: www.volkswagen-media-services.com.
Benutzerkennung: rse, Kennwort: volkswagen (gültig bis 29.02.2004).

ots Originaltext: Volkswagen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Volkswagen Kommunikation
Hans-Georg Kusznir
Telefon: +49 (0) 53 61 – 98 76 28
hans-georg.kusznir@volkswagen.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here