Die neue Polo Limousine – viel Platz und harmonisches Design / Klassische Stufenheck-Variante mit großem Gepäckraum und 28 Zentimeter längerer Karosserie

0
102

Wolfsburg (ots) –

Mit dem Polo bietet Volkswagen den erfolgreichsten Kompaktwagen
auf dem deutschen Markt an. Ab sofort ergänzt die neu konzipierte
Polo Limousine das ohnehin breite Angebotsspektrum des modernen
Wolfsburgers um ein weiteres Modell. Die Polo Limousine wartet nicht
nur mit einem üppigen Platzangebot auf, sondern überzeugt auch durch
eigenständiges Design und den Vorzügen einer klassischen
Stufenheck-Limousine.

Die vollverzinkte Karosserie ist ab der B-Säule neu entwickelt und
gestaltet. Das Ergebnis ist ein sehr homogenes und gleichzeitig
kraftvolles Erscheinungsbild des 4,18 Meter langen Viertürers. Die
leicht ansteigende Fensterlinie sorgt dabei für Dynamik, die
Dachpartie ist geprägt durch die Volkswagen typische Wölbung und die
prägnant modellierte C-Säule verleiht der Limousine coupéartige
Züge. Hinten runden die großen, horizontal geteilten Rückleuchten
und der elegant gezeichnete Heckabschluss das zeitlose Design der
neuen Polo Limousine ab.

Der Längenzuwachs von 28 Zentimetern gegenüber den Steilheck-
Versionen kommt vollends den Fondpassagieren und dem 432 Liter großen
Kofferraum zugute. Bei Bedarf eröffnen sich durch die
serienmäßig umklappbare Rücksitzbank und -lehne ein üppiges
Stauvolumen von bis zu 1.127 Litern.

Die Polo Limousine ist mit vier verschiedenen Motoren und in den
Ausstattungsversionen „Basis“ und „Comfortline“ erhältlich. Beide
Ottomotoren sind 1,4-Liter-Vierventiler und erfüllen die Euro 4-
Abgasnorm. Wahlweise gibt es den modernen Vierzylinder mit 55 kW / 75
PS oder 74 kW / 100 PS. Für noch mehr Fahrkomfort ist Ersterer
optional mit einem Automatik-getriebe erhältlich.

Parallel stehen zudem zwei Dieseldirekteinspritzer zur Verfügung:
Das bewährte 1,9-Liter-Vierzylinder Aggregat leistet 47 kW / 64 PS,
der innovative 1,4-Liter-Dreizylinder leistet dank Turboaufladung
sogar kräftige 55 kW / 75 PS und erfüllt darüber hinaus die Euro 4-
Abgasnorm.

Bereits die Basisversion der neuen Polo Limousine ist reichhaltig
ausgestattet. Zum Serienumfang gehören unter anderem in Wagenfarbe
lackierte Stoßfänger, eine Dachantenne, grüne Wärmeschutzverglasung,
die Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, hochwertige
Sitzbezüge, eine in Höhe und Länge einstellbare Lenksäule sowie die
elektrohydraulische Servolenkung.

Ein hoher Standard in der passiven und aktiven Sicherheit wird
gewährleistet durch die hochwertige und torsionssteife Karosserie,
das innovativen Fahrwerkskonzept und serienmäßigen Features wie
ABS, Front- und Seitenairbags sowie Isofix-Kindersitz-
Vorbereitungen. Die Polo Limousine 1.4 mit 74 kW /100 PS ist zudem
serienmäßig mit ESP ausgerüstet (optional für alle anderen
Versionen).

Die neue Polo Limousine ist ab 13.595 Euro erhältlich.

Hinweis:
Diese Pressemitteilung und Fotos finden Sie in unserer
Pressedatenbank unter: www.volkswagen-media-services.com

ots Originaltext: Volkswagen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Volkswagen Kommunikation
Ansprechpartner:
Hans-Gerd Bode
Telefon: 0 53 61 – 92 69 22
Telefax: 0 53 61 – 92 19 52

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here