Volkswagen zündet Neuheiten-Feuerwerk auf der IAA / Weltpremiere des Golf GTI

0
98

Wolfsburg/Frankfurt (ots) –

Im Rahmen der Pressekonferenz zur diesjährigen IAA auf dem
Volkswagen Stand wurde heute morgen die seriennahe Studie des Golf
GTI enthüllt.

Der Vorstandvorsitzende der Volkswagen AG, Dr. Bernd
Pischetsrieder, stellte in seiner prägnanten Rede klar die Bedeutung
des neuen Golf und den neuen Markenclaim von Volkswagen „Aus Liebe
zum Automobil“ in den Mittelpunkt. Mit den Worten „Aus Liebe zum
Original“ wurde das Tuch von dem roten Golf GTI im Zentrum des
Volkswagen-Standes gezogen.

Weitere Highlights auf der IAA sind die bereits in der letzten
Woche enthüllte, faszinierende Roadster Studie concept R und
natürlich der neue Golf in zahlreichen Ausstattungs- und
Motorisierungsvariationen.

Aber auch zahlreiche neue Modelle oder Varianten in fast allen
Klassen sind erstmals in Frankfurt zu sehen. Darunter der frech
gestylte Polo Fun, die Polo Limousine, neue Antriebsvarianten bei
Polo, New Beetle Cabrio, Touran und Touareg, der optisch leicht
überarbeitete Sharan, die Langversion der Oberklasse-Limousine
Phaeton und der Passat 2.0 TDI mit serienmäßigem
Dieselpartikelfilter.

Auf dem 7.500 Quadratmeter großen Volkswagen-Stand in Halle 3 sind
mehr als 40 Fahrzeuge ausgestellt.

ots Originaltext: Volkswagen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Volkswagen Kommunikation
Ansprechpartner:
Hans-Gerd Bode
Telefon: 0 53 61 – 92 69 22
Telefax: 0 53 61 – 92 19 52

Diesen Text, sowie weiteres Bildmaterial finden Sie unter:
www.volkswagen-media-services.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here