Neuer MOTOR KLASSIK KAUF-RATGEBER zu klassischen Cabrios vom Alfa Spider bis zum VW Golf Cabriolet

0
643
Neuer MOTOR KLASSIK KAUF-RATGEBER zu klassischen Cabrios vom Alfa Spider bis zum VW Golf Cabriolet

Quelle: obs/Motor Presse Stuttgart

Stuttgart (ots) – Viele Oldtimer- und Youngtimer-Fans bevorzugen ein offenes Auto. „In einem offenen Klassiker ist das Erlebnis noch unmittelbarer und direkter als in einem modernen Cabrio“, weiß MOTOR KLASSIK-Chefredakteur Hans-Jörg Götzl. Spätestens mit den ersten warmen Sonnenstrahlen wächst die Lust auf eine Tour mit einem klassischen Cabriolet oder Roadster. Diesen Autos hat die Redaktion der Oldtimerzeitschrift MOTOR KLASSIK jetzt ihren neuen, 164 Seiten starken Kauf-Ratgeber gewidmet.

Insgesamt 40 verschiedene Baureihen werden mit allen Versionen, Ausführungen und Motorisierungen umfassend vorgestellt. Die Mischung der Modelle ist so vielfältig, dass für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei ist. Die Bandbreite reicht vom Alfa Spider bis zum VW Golf Cabriolet. Legendäre Klassiker wie der Austin-Healey oder der Mercedes 300 SL Roadster aus den 50er Jahren werden ebenso vorgestellt wie Youngtimer von BMW, Ferrari, Porsche oder Saab.

Zu jedem vorgestellten Klassiker gibt es eine ausführliche und fundierte Kaufberatung mit wichtigen Schwachstellen sowie entsprechenden Adressen von Clubs, Spezialisten und Teilehändlern. Darüber hinaus widmet sich das Sonderheft in einer leicht verständlichen Übersicht der fachgerechten Pflege von Stoffdächern.

Der MOTOR KLASSIK KAUF-RATGEBER „40 klassische Cabrios & Roadster“ ist ab heute zum Preis von 9,90 Euro am Kiosk oder im Shop der Motor Presse Stuttgart unter https://shop.motorpresse.de/ erhältlich.

Die MOTOR PRESSE STUTTGART ( http://www.motorpresse.de ) ist eines der führenden Special-Interest-Medienhäuser international und mit Lizenzausgaben und Syndikationen in 20 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert rund 80 Zeitschriften, darunter AUTO MOTOR UND SPORT, MOTORRAD, MEN’S HEALTH, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest Medien in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Alleininhaber der MOTOR PRESSE STUTTGART sind die Gründerfamilien Pietsch und Scholten zusammen mit Herrn Dr. Hermann Dietrich-Troeltsch.

Pressekontakt:

Kontakt: Dirk Johae Leiter Unternehmenskommunikation Motor Presse Stuttgart Tel.: +49 711 182-1657 Mobil: +49 176 11182007 djohae@motorpresse.de http://www.motorpresse.de http://www.facebook.com/motorpresse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/22036/4582729 OTS: Motor Presse Stuttgart

Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here