Golf GTE fährt erstmals mit der Polizei auf Streife (FOTO)

Golf GTE fährt erstmals mit der Polizei auf Streife (FOTO)

Quelle: obs/VW Volkswagen AG

Golf GTE fährt erstmals mit der Polizei auf Streife (FOTO)

Quelle: obs/VW Volkswagen AG

Golf GTE fährt erstmals mit der Polizei auf Streife (FOTO)

Quelle: obs/VW Volkswagen AG

Wolfsburg (ots) –

– Volkswagen übergibt die ersten drei neuen Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge an die niedersächsische Polizei – Golf GTE vervollständigt die e-Fahrzeugflotte bei der Polizeidirektion Braunschweig

Volkswagen hat heute die ersten drei neuen Golf GTE an die Polizei Niedersachsen übergeben. Für den Betrieb der Plug-In-Hybriden im Polizeidienst verfügen die blau-weißen Fahrzeuge u.a. über ein modernes Digitalfunkgerät sowie eine hochwertig ausgestattete Sondersignalanlage auf dem Dach. Die neuen Fuhrparkmitglieder werden erstmals im täglichen Streifendienst in Gifhorn, Northeim und Braunschweig eingesetzt. Anfang September werden drei weitere Golf GTE an die Polizei Niedersachsen ausgeliefert.

„Dank des modernen und umweltfreundlichen Plug-In-Hybridantriebs des Golf GTE leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Reduktion von CO2-Emissionen und entlasten die Umwelt“, betonte Henning Pülm, Polizeihauptkommissar und Sachbearbeiter für Kraftfahrzeuge bei der Polizeidirektion Braunschweig bei der Fahrzeugübergabe im Kundencenter der Autostadt in Wolfsburg. „Wir freuen uns, nun ein weiteres Modell einzusetzen, dass ohne lokale Emissionen fahren kann. Denn seit 2014 sind in Niedersachsen bereits die Modelle e-up! und e-Golf erfolgreich im Polizeieinsatz“, so Pülm weiter.

Durch die Kombination aus lautlosem e-Antrieb und dynamischem TSI Motor beeindruckt der Golf GTE mit seiner Agilität. Gleichzeitig liegt der Durchschnittsverbrauch gemäß des neuen europäischen Fahrzyklus für Autos mit Plug-In-Hybridantrieb (NEFZ) bei nur 1,5 Liter Benzin auf 100 Kilometern und 11,4 kWh/100 km. Das entspricht einer CO2-Emission von lediglich 35 Gramm pro Kilometer. Der Golf GTE fährt bis zu 50 Kilometer rein elektrisch, die Gesamtreichweite des Allrounders liegt bei rund 940 Kilometer.

*Kraftstoffverbrauch Golf GTE in l/100 km: 1,5 (kombiniert), CO2-Emission in g/km: 35 (kombiniert), Effizienzklasse: A+

Hinweis: Text und Bilder sind unter www.volkswagen-media-services.com abrufbar.

Pressekontakt: Volkswagen Konzernkommunikation Vertrieb und Marketing Kontakt: Nicolai Laude Telefon: +49 (0) 53 61 / 9-2 50 97 E-Mail: nicolai.laude@volkswagen.de www.volkswagen-media-services.com

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Golf, up!, VW abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.