IHK-Bundessiegerin 2014: Volkswagen Auszubildende Michelle Rautmann ist Deutschlands beste Technische Modellbauerin

0
286
IHK-Bundessiegerin 2014: Volkswagen Auszubildende Michelle Rautmann ist Deutschlands beste Technische Modellbauerin (FOTO)

Quelle: obs/VW Volkswagen AG

IHK-Bundessiegerin 2014: Volkswagen Auszubildende Michelle Rautmann ist Deutschlands beste Technische Modellbauerin (FOTO)

Quelle: obs/VW Volkswagen AG

IHK-Bundessiegerin 2014: Volkswagen Auszubildende Michelle Rautmann ist Deutschlands beste Technische Modellbauerin (FOTO)

Quelle: obs/VW Volkswagen AG

20141209portraet-michellerautmann-ihk-bundessiegerin2014dertechnischenmodellbauer.pdf

Wolfsburg / Berlin (ots) –

Die Volkswagen Auszubildende Michelle Rautmann (22) aus Braunschweig ist am Montagabend in Berlin als Deutschlands beste Technische Modellbauerin ihres Ausbildungsjahrgangs ausgezeichnet worden. Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Dr. Eric Schweitzer, ehrte insgesamt 92 junge Frauen und 140 junge Männer aus 224 Berufen. Bundeswirtschaftsminister und Vize-Kanzler Sigmar Gabriel hielt die Festrede zur Preisverleihung, an der rund 1.000 Gäste teilnahmen.

Dr. Stefan Kreher, Leiter Volkswagen Berufsausbildung, sagte in Berlin: „Volkswagen ist stolz auf Michelle Rautmann. Sie ist unsere IHK-Bundessiegerin 2014 und damit Deutschlands beste Technische Modellbauerin ihres Prüfungsjahres. Die Auszeichnung steht auch für den hohen Qualitätsstand der Dualen Berufsausbildung bei Volkswagen.“ Kreher betonte, diese Ehrung sei zugleich eine Auszeichnung für die Arbeit an den Berufsbildenden Schulen II in Wolfsburg und von Volkswagen Ausbilder Bernd Thiel. Volkswagen hatte auch im Vorjahr Deutschlands besten Technischen Modellbauer gestellt – Florian Duschanek aus Hankensbüttel (Landkreis Gifhorn).

Dr. Eric Schweitzer gratulierte den Preisträgern und sagte: „Sie haben eine unschlagbare Leistung vollbracht und sind nun die besten Azubis Deutschlands in IHK-Berufen – und das bei mehr als 320.000 Prüfungsteilnehmern.“

Der Vorsitzende des Bildungsausschusses, Betriebsrat Gerardo Scarpino, betonte: „IHK-Bundessieger sind besondere Auszubildende. Das sind junge Frauen und Männer, die im Unternehmen und in der Berufsschule zeigen, dass sie fachlich und persönlich herausragend sind – bei Wissen und Können sowie bei Engagement, Leistungswille und Teamgeist.“

IHK-Bundessieger sind Auszubildende, die ihre Abschlussprüfungen mit „sehr gut“ abgeschlossen haben und zuvor IHK-Landessieger mit der höchsten Punktzahl in ihrem Bundesland waren. In Berlin wurden insgesamt 232 Bundessieger geehrt, weil in sieben Berufen mehrere Auszubildende in der Abschlussprüfung die gleiche Punktzahl erzielten.

Pressekontakt: Volkswagen Konzernkommunikation Personal und Soziales Hans-Rüdiger Dehning Telefon: +49 (0) 5361 / 9-77173 E-Mail: hans-ruediger.dehning@volkswagen.de www.volkswagen-media-services.com www.volkswagenag.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here