AUTO TROPHY World’s Best Cars: Erstmals die besten Autos der Welt ausgezeichnet/Internationale Leserwahl in 10 Ländern auf vier Kontinenten/Deutsche Autohersteller gewinnen in 10 von 15 Kategorien

0
186

Hamburg (ots) – Eine der renommiertesten Auszeichnungen in der Automobilbranche geht neue Wege: Zum ersten Mal hat die AUTO ZEITUNG den Leserpreis AUTO TROPHY World’s Best Cars verliehen. Neben den Lesern der AUTO ZEITUNG in Deutschland, Österreich und in der Schweiz waren in den vergangenen Wochen auch die Leser der Bauer-Automotive-Titel in UK, Australien, Polen, Niederlande, Spanien, USA und Südafrika dazu aufgerufen, über die weltweit besten Autos aller Klassen in 15 Kategorien abzustimmen. Als Hauptpreis lockte ein Mercedes-AMG GT S im Wert von rund 135.000 Euro. Insgesamt konnten die Wahlteilnehmer Preise im Gesamtwert von 280.000 Euro gewinnen.

„Durch die neue, internationale Ausrichtung der AUTO TROPHY, die in diesem Jahr bereits zum 27. Mal vergeben wird, gewinnt unser Leserpreis weiter an Gewicht. Denn die AUTO TROPHY ist nun der einzige Branchen-Award, der das Meinungsbild einer fachkundigen Leserschaft in 10 Ländern auf vier Kontinenten abbildet“, erklärt Chefredakteur Volker Koerdt.

Die Verleihung der AUTO TROPHY ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen ihrer Art. Über 200 hochrangige Entscheider aus der Automobilbranche waren gestern Abend im Cruise Center Altona, Hamburg, zu Gast, als Moderatorin Judith Rakers und Chefredakteur Volker Koerdt im Rahmen einer festlichen Abendgala die begehrten Trophäen an die Sieger überreichten.

Audi zur besten Marke der Welt gekürt

BMW feiert einen Doppelsieg mit dem i8, der sowohl bei den besten Neuerscheinungen als auch in der Kategorie Bestes Elektroauto/Bester Hybrid an die Spitze fährt. Der weltweit beste Supersportwagen aus Sicht der AUTO TROPHY-Wähler ist der Ferrari LaFerrari, bei den Sportwagen entscheidet der Mercedes-AMG GT das Rennen für sich. In Stuttgart darf man sich darüber hinaus über zwei weitere Auszeichnungen freuen: Die C-Klasse gewinnt den ersten Rang in der Mittelklasse und die S-Klasse punktet souverän als beste Luxuslimousine. Noch erfolgreicher ist Audi. Die Ingolstädter gewinnen bei der AUTO TROPHY World’s Best Cars in fünf Kategorien: Bestes City-Car/Bester Kleinwagen (Audi A1), Bester Kompaktwagen (Audi A3), Beste Oberklasse (Audi A6), Bestes Desing und Beste Marke der Welt. Range Rover gewinnt in der Kategorie Bester SUV und der offene Jaguar F-Type ist bei den Cabrios das Maß aller Dinge. Skoda ist die beste Importmarke und Ford fährt mit dem S-MAX in der Kategorie Van/MPV auf den Siegerpodest.

Darüber hinaus wurde gemeinsam mit der GTÜ die Auszeichnung „Quality Trophy“ an BMW für die beste Marke und an Audi für den A1 als bestes Modell verliehen. Zudem ging der Redaktions-Award „Shooting-Star 2014“ der AUTO ZEITUNG an den Hyundai i10 und der Innovationspreis der Redaktion an den VW Passat. Als Sponsoren der AUTO TROPHY World’s Best Cars engagierten sich die Prüf- & Sachverständigenorganisation GTÜ – Gesellschaft für Technische Überwachung mbH, Schaeffler sowie die ZURICH Versicherung.

Hinweis für die Redaktionen:

Ein Gruppenfoto mit allen Gewinnern sowie weiteres Bildmaterial von der AUTO TROPHY World’s Best Cars 2014 kann angefordert werden unter torsten.schulz@bauermedia.com.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern.

Pressekontakt: Bauer Media Group Unternehmenskommunikation Torsten Schulz T +49 40 30 19 10 34 torsten.schulz@bauermedia.com http://twitter.com/bauermediagroup

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here