Image-Report 2012: Audi ist die Automarke mit dem höchsten Ansehen / Premiumhersteller rücken dichter zusammen / Mazda Aufsteiger des Jahres / Mini und Fiat die größten Verlierer im Gesamt-Ranking

0
171

Hamburg (ots) – Audi hat das beste Marken-Image unter allen Autoherstellern in Deutschland, gefolgt von BMW und Mercedes. Das ist das zentrale Ergebnis des diesjährigen Image-Reports der AUTO ZEITUNG (Ausgabe 10/2013, EVT 24. April). An der Befragung haben sich insgesamt 29.586 Leser der AUTO ZEITUNG beteiligt, um das Image von 45 Automarken in 20 Kategorien zu bewerten. Aus den 20 Einzelergebnissen wurde für jede Marke ein Durchschnittswert errechnet und daraus eine Rangliste ermittelt.

Audi (39,9 %) kann sich zum neunten Mal in Folge an der Spitze des Image-Rankings behaupten, allerdings ist der Vorsprung vor dem Zweitplatzierten BMW (37,9 %) im Vergleich zum Vorjahr von fünf auf zwei Prozent geschrumpft. Insgesamt können BMW und Mercedes (36,6 %) ihre Image-Werte von 2011 leicht steigern, Volkswagen belegt mit 32,3 Prozent Rang vier. Opel (18,5 %) verbessert sich in diesem Jahr vom siebten auf den sechsten Platz und zieht an Skoda (Platz 7; 18,4 %) vorbei. Aufsteiger des Jahres ist Mazda (13,7 %): Der japanische Hersteller klettert im Vergleich zum Vorjahr ganze sechs Plätze nach oben und belegt im aktuellen Image-Report der AUTO ZEITUNG Position 15. Die größten Verluste müssen die Marken Mini und Fiat hinnehmen, die um sechs (Mini: Platz 29; 11,7 %) respektive vier Plätze (Fiat: Rang 36; 9,7 %) abgerutscht sind.

Weitere Einzelergebnisse des Image-Reports 2012:

Mercedes baut aus Sicht der AUTO ZEITUNG-Leser die sichersten Autos, gefolgt von Audi und BMW. Volkswagen hat in puncto Sparsamkeit die Nase vorn und behauptet sich vor BMW und Toyota. Als Pionier in Sachen Vollhybrid erobert Toyota den ersten Platz in der Kategorie Umweltschutz. Die Marke Skoda bietet nach Ansicht der Befragten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und Aston Martin baut die schönsten Autos.

Den vollständigen Image-Report 2012 finden Sie in der aktuellen AUTO ZEITUNG Ausgabe 10/2013 Eine aktuelle Cover-Abbildung der AUTO ZEITUNG Ausgabe kann angefordert werden unter torsten.schulz@bauermedia.com. Die Veröffentlichung ist in Auszügen bei Nennung der Quelle „AUTO ZEITUNG“ honorarfrei.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 570 Zeitschriften, über 300 digitale Produkte und 50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Der Umsatz der Mediengruppe liegt stabil bei über zwei Milliarden Euro. Mit einer neuen globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die mehr als 11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern. (Stand Dezember 2012).

Pressekontakt: Bauer Media Group Unternehmenskommunikation Torsten Schulz T +49 40 30 19 10 34 F +49 40 30 19 10 43 torsten.schulz@bauermedia.com http://twitter.com/bauermedia_news

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here