VW Golf MATCH: Drei Sondermodelle für die Kompaktklasse

Und weiter geht es mit unserer Serie rund um die VW MATCH Sondermodelle. Wie schon erwähnt ist auch Deutschlands beliebtestes Auto betroffen und das gleich in drei Versionen. Es gibt nicht nur den VW Golf MATCH, sondern auch den Golf Plus und den Golf Variant als MATCH Sondermodelle. Auch hier gibt es eine neue Ausstattung und somit einen erheblichen Preisvorteil, bis zu 3.330 Euro sind möglich.

Die neuen VW MATCH Sondermodelle

Die neuen VW MATCH Sondermodelle

VW Golf MATCH – Sondermodell des Kompaktwagens

Seit vielen Jahren ein Bestseller und als STYLE Sondermodell ebenfalls sehr erfolgreich, jetzt kommt das MATCH Sondermodell des VW Golf. Aber was hat dieser Golf MATCH eigentlich? Diese Frage wollen wir natürlich beantworten und zeigen einige Highlights des VW Golf MATCH:

  • Klimaanlage Climatronic
  • Leichtmetallräder
  • Nebelscheinwerfer mit Chromeinfassung
  • Radio RCD 310
  • Multifunktions-Lederlenkrad
  • Komfortsitze vorn
  • Vordersitze beheizbar

Der Preisvorteil liegt inklusive Zusatzpaket MATCH Plus bei 3.330 Euro. Darüber hinaus ist er ab einem Preis von 19.075 Euro zu haben.

VW Golf Variant MATCH – Der Kombi mit Sondermodell

Natürlich gibt es das MATCH Sondermodell auch für den Kombi des Golf, das Familienauto ist ebenfalls mit neuer Ausstattung versehen und bekommt einen nicht unerheblichen Preisvorteil. Der neue VW Golf Variant MATCH umfasst somit unter anderem:

  • Leichtmetallräder
  • Multifunktions-Lederlenkrad
  • Radio “RCD 310″
  • Klimaanlage “Climatronic”
  • Winterpaket (beheizter Scheibenwaschdüsen und Vordersitze)
  • Parkpilot

Der Preisvorteil liegt hier bei 2.870 Euro inklusive dem schon angesprochenen MATCH Plus Paket. Somit liegt der Preis des VW Golf Variant MATCH bei 20.975 Euro.

Van-Version Golf Plus MATCH ebenfalls neu

Doch was wären die MATCH Sondermodelle ohne eine Version für die Van-Version Golf Plus. So gibt es auch für den Golf Plus neue Ausstattung und einen Preisvorteil. Für den VW Golf Plus MATCH gibt es zum Beispiel:

  • Klimaanlage Climatronic
  • Radio RCD 310
  • ParkPilot
  • Leichtmetallräder
  • schwarz lackierte Außenspiegel
  • abgedunkelte Scheiben
  • beheizbare Vordersitze
  • Komfortsitze vorn

Wie auch beim normalen Golf MATCH, liegt der Preisvorteil bei 3.33o Euro. Möchte man einen VW Golf Plus MATCH fahren, so muss man dank Preisvorteil einen Preis von 20.875 Euro hinlegen.

Quelle: Der Neuwagen Blog

Dieser Beitrag wurde unter Golf, Golf Plus, VW abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf VW Golf MATCH: Drei Sondermodelle für die Kompaktklasse

  1. Pingback: VW Golf MATCH: Drei Sondermodelle für die Kompaktklasse | SportSquare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.