VW Polo MATCH: Der Kleinwagen als Sondermodell

1
15

Wie schon erwähnt, gibt es nun die VW MATCH Sondermodelle, und zwar für die Modelle Polo, Golf, Golf Plus, Golf Variant, Jetta, Scirocco, Sharan und Touran. Nun wollen wir den VW Polo MATCH mal genauer vorstellen, was ist neu und wie sieht die Serienausstattung aus.

Der neue VW Polo MATCH - Das Kleinwagen-Sondermodell

Der neue VW Polo MATCH – Das Kleinwagen-Sondermodell

Vorweg ein Gedanke, den ich hatte, als ich hörte VW führt für den Polo das MATCH Sondermodell ein: Ist der Polo mit der Ausstattung nicht ein großer Konkurrent für den up!, der vernünftig ausgestattet soviel kostet wie ein Polo MATCH? Nunja, wir zeigen jetzt mal die neue Ausstattung und die Highlights des neuen Polo MATCH.

Ausstattung: Polo MATCH wird zum Kleinwagen-Knaller

Schon der Polo STYLE war ein echter Verkaufsschlager, das soll die MATCH-Variante natürlich auch werden. Nur was ist neu im Polo? Das wollen wir beantworten, denn zu den Highlights gehören die neuen Elemente Winterpaket, Parkpilot, Radio RCD 210 und Klimaanlage.

Und nun zur neuen Serienausstattung, diese umfasst u.a.:

  • Winterpaket
  • Parkpilot
  • Radio RCD 210
  • Klimaanlage
  • 4 Leichtmetallräder “Stratford” 6 J x 15
  • Sportsitze vorn
  • Regensensor
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Vordersitze beheizbar
  • Airbag für Fahrer und Beifahrer, Kopf und Seitenairbags vorn
  • ESP
  • ISOFIX
  • ParkPilot, akustische Warnsignale bei Hindernissen im Heckbereich

Natürlich gibt es hier durch die neue Ausstattung und das MATCH Plus Paket einen Preisvorteil, dieser liegt bei zu 2.530 Euro. Somit startet der neue VW Polo MATCH beginnt bei 14.450 Euro. Auch bei MeinAuto.de wird es den neuen Polo MATCH geben, dort natürlich noch günstiger.

Quelle: Der Neuwagen Blog

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here