KBA-Neuzulassungen im Oktober: Hyundai i10 überholt den Smart

0
162

Die aktuelle KBA-Statistik deutet darauf hin, dass es auf das Jahresende zugeht. Die Zahl der Neuzulassungen zeigt im Vergleich zum Vormonat abgesehen von dem Segment der Oberklasse eine deutlich fallende Tendenz. Im direkten Vergleich zum Vorjahresmonat gibt es  in zwei Segmenten besonders positive Tendenzen. Die Oberklasse kann im Vergleich zum Oktober 2010 einen satten Anstieg der Neuzulassungen um 29,7 % verbuchen. Das zweitgrößte Plus zeigt sich mit 18,7 %  bei den Großraum-Vans. Der für das Jahr 2011 berichtete Trend zu “groß” und “familienfreundlich” wird somit deutlich bestätigt.

SUVs: Ein gutes Jahr ohne goldenen Oktober

Entgegen der insgesamt positiven Entwicklung mit deutlichem Plus gegenüber den ersten neun Monaten 2010 muss das SUV/Geländewagen-Segment im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat minimale Einbußen hinnehmen (-0,5 %). Der VW Tiguan bleibt mit 3585 Neuzulassungen unangefochten auf Position 1. Der BMW X1 ist mit 3076 Zulassungen nach wie vor größter Konkurrenz im SUV-Segment.

Minis: Hyundai i10 sorgt für Überraschung

Der Smart ForTwo hatte sich nach der kurzen Ablösung durch den Renault Twingo im Juli seine Spitzenposition im Mini-Segment zurückgekämpft. Nun allerdings hat überraschenderweise der Hyundai i10 mit 2.500 Neuzulassungen die Nase vorn. Betrachtet man die absoluten Zahlen, kann man hier aber wohl eher von einer “Nasenspitze” sprechen, denn der Smart ForTwo gehört mit nur fünf Neuzulassungen weniger weiterhin ganz klar zu den beliebtesten Minis und bleibt in Lauerstellung. Der neue VW-up! kommt laut KBA auf 333 Neuzulassungen im September nur 14 im Oktober. Allerdings handelt es sich hierbei nur um Testfahrzeuge oder up! Modelle zu Präsentationszwecken.

Führungswechse: Ford überholt Opel und der VW Polo den Corsa

Einen Wechsel an der Spitzenposition gibt es nicht nur bei den Minis, sondern auch in drei weiteren Segmenten. Nachdem der VW Polo letzten Monat seine Führung unter den Kleinwagen an den Opel Corsa abgeben musste, steht er bereits im Oktober wieder ganz oben.  Bei den Sportwagen bleibt Platz 1 wie zu erwarten in Mercedes-Hand, allerdings löst das Mercedes E-Klasse Coupé die Mercedes SLK-Klasse ab. Einen weiteren Führungswechsel gibt es im Segment der Vans/Mini-Vans. Hier muss sich der Vormonatsführende Opel Meriva dem Ford Focus C-Max geschlagen geben. Interessante Entwicklungen also in der aktuellen KBA-Statistik.

Modell Segment Neuzulassungen Oktober 2011 Neuzulassungen Januar bis Oktober 2011 MeinAuto.de
Kleinstwagen Hyundai i10 Minis 2.500 12.551 Hyundai i10 ab 8.156 Euro inkl. 13,4% Neuwagen Rabatt
Kleinwagen 7.278 77.403 VW Polo ab 10.162 Euro inkl. 21,2% Neuwagen Rabatt
Der neue VW Golf - Bestseller im Mai 2011 Kompaktklasse 21.831 220.361 VW Golf ab 13.555 Euro inkl. 22,2% Neuwagen Rabatt
Mittelklasse 8.568 87.578 VW Passat ab 21.533 Euro inkl. 14,5% Neuwagen Rabatt
Obere Mittelklasse 4.780 51.124 BMW 5er ab 36.425 Euro inkl. 10,1% Neuwagen Rabatt
Oberklasse 515 5.287
Sportliches Familienauto VW Tiguan SUV / Geländewagen 3.585 38.504 VW Tiguan ab 21.020 Euro inkl. 14,5% Neuwagen Rabatt
Sportwagen 663 10.348
Familienvan Ford C-MAX 5-Türer. Verkaufsstart Oktober 2010. Vans / Mini-Vans 2.937 21.973 Ford C-Max ab 14.335 Euro inkl. 24,7% Neuwagen Rabatt
Familienvan VW Touran Großraumvans 4.767 47.385 VW Touran ab 17.830 Euro inkl. 20,5% Neuwagen Rabatt
Volkswagen Caddy Comfort Utilities 2.696 31.360 VW Caddy ab 13.448 Euro inkl. 11,0% Neuwagen Rabatt

Quelle: Der Neuwagen Blog

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here