Skoda Fabia gewinnt bei „Beste Autos 2007“

0
111

Weiterstadt (ots) – Drei starke Typen aus dem Hause Skoda konnten in diesem Jahr bei der auto motor und sport-Leserwahl „Beste Autos 2007“ überzeugen: Der neue Fabia fuhr mit 19,6 Prozent der Stimmen in der Kategorie Kleinwagen/Import direkt aufs Siegertreppchen und verwies den Peugeot 207 (14,5 Prozent) und den Fiat Grande Punto (11,6 Prozent) auf die Plätze. In der Gesamtwertung wurde er nach dem VW Polo und dem Opel Corsa Dritter.

Der Skoda Octavia verfehlte den Sieg in der Kategorie Mittelklasse/Import nur knapp und belegt mit einem Stimmenanteil von 15,3 Prozent nach dem Alfa Romeo (15,4 Prozent) den zweiten Platz, gefolgt vom Lexus IS (10,8 Prozent). Preiswürdig befanden die Leser auch den Skoda Roomster. 13,5 Prozent stimmten in der Kategorie Vans/Import für ihn – Platz zwei für den cleveren Tschechen, hinter dem Renault Espace (15,5 Prozent) und vor dem Citroen C4 Picasso (11,8 Prozent).

Bereits zum 32. Mal verlieh das Automagazin den begehrten Preis. In diesem Jahr kürten rund 95.000 Leser ihre Favoriten in jeweils zehn Klassen der Gesamt- bzw. Importwertung.

Pressekontakt: Katrin Thoß Telefon 06150 / 133128 Telefax 06150 / 133129 Mailto: katrin.thoss@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here