Studie Neuwagenkauf: Frauen lieben VW Polo, Italiener und Kleinwagen / Männer stehen auf Familienautos und SUV aus Deutschland

0
229

Köln (ots) – Der VW Polo ist bei Frauen das mit Abstand beliebteste Modell beim Neuwagenkauf im Internet. Mit 7,22 % Marktanteil liegt der Polo auf Platz 1 im Netz. Mit deutlichen Abstand nimmt der VW Golf (4,84 % Marktanteil) nur den zweiten Platz ein. Das ergab eine Auswertung unter allen Kunden des Neuwagenportals MeinAuto.de zwischen Januar und Juli 2011. Bei den Marken dominiert auch im Internet Volkswagen (20,67 % Marktanteil). Dahinter folgt auf Platz 2 die italienische Marke Fiat, die bei den Frauen mit 8,03 % besonders beliebt ist. Zum Vergleich: Bei den Männern liegt Fiat im gleichen Zeitraum mit 3,68 % Marktanteil nur auf Platz 9. „Frauen sind beim Neuwagenkauf viel bescheidener als Männer. Ein günstiger Kaufpreis ist der Damenwelt wichtiger als Platz, PS und hohe Sitzposition.“, erklärt Alexander Bugge, Experte von MeinAuto.de, das weibliche Kaufverhalten.

Frauen stehen auf Kleinwagen und Minis – Männer auf Familienautos und SUV

Kleinwagen und Minis stellen mit VW Polo, Fiat 500, Ford Fiesta, Skoda Fabia, Peugeot 207, Fiat Panda und Opel Corsa 7 von 10 Modellen in den Top 10 der im Netz beliebtesten Neuwagen bei Frauen. Männer hingegen interessieren sich im Internet neben VW Golf und VW Polo am liebsten für Familienautos (z.B. Skoda Octavia) und SUV-Modelle. Der Nissan Qashqai ist dabei bei Frauen (Marktanteil 3,46 %) wie Männern (Marktanteil 3,45 %) am meisten gefragt.

Weiterführendes Tabellen- und Grafikmaterial zur Studie steht unter folgendem Link zur Verfügung: http://ots.de/04mG2

Pressekontakt: Mediensprecher Andreas Partz E-Mail: Andreas.Partz@meinauto.de Tel: 0221 / 29 28 31 -131

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here