Toyota Kreditbank zählt zu den Top-Arbeitgebern / Die Toyota Kreditbank darf sich zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand zählen. Dies ergab die aktuelle Studie TOP JOB

0
247

Köln (ots) – Die Toyota Kreditbank GmbH wurde in der neuesten
Benchmarking-Studie unter der Leitung des Instituts für
Mittelstandsökonomie an der Universität Trier als einer der
bundesweit 64 besten mittelständischen Arbeitgeber ausgezeichnet. Sie
ist damit die erste Autobank, die ein Jahr lang das Qualitätssiegel
TOP JOB führen darf. Die Top-Arbeitgeber müssen ihre Kompetenz in
fünf Kategorien beweisen: Vision und Führung, Personalentwicklung,
Entlohnungskonzepte, Kultur und Kommunikation sowie Familien- und
Sozialorientierung. Die Toyota Kreditbank erfüllt in allen Bereichen
die TOP JOB-Standards und punktet nach Auffassung der Prüfer mit
einem stimmigen Personalmanagementkonzept. Dieses wird geprägt von
dem Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung Kaizen und dem Respekt
gegenüber dem Menschen. Das Finanzinstitut erwartet von seinen 212
Mitarbeitern in der Kölner Hauptverwaltung, dass sie diese
Unternehmenswerte in ihrer täglichen Arbeit umsetzen. Im Gegenzug
bietet die Autobank Freiraum für Kreativität und Selbstverwirklichung
durch eine starke Einbindung der Mitarbeiter in Veränderungsprozesse
und eine hohe Eigenverantwortung bei der Gestaltung der Arbeitszeit.
Zum Beispiel stimmen die Mitarbeiter im Service-Center ihre
Arbeitszeiten eigenverantwortlich auf die Servicebedürfnisse der
betreuten Toyota- und Lexus-Händler ab. Das Betriebliche
Vorschlagswesen „belohnt“ Vorschläge zur Verbesserung von
Arbeitsabläufen.

Die Autobank sieht gezielte Personalentwicklung als weiteren
Baustein eines erfolgreichen Personalmanagements.
Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter gehören zum Standard. In
2003 bildete das Erhöhen der Personalkompetenz der Führungskräfte
mittels Assessment-Center, Stärken-/Schwächen-Analyse und
individuellem Coaching den Schwerpunkt. Abschließend attestiert die
TOP JOB-Studie der Toyota Kreditbank eine ausgeprägte Familien- und
Sozialorientierung, die sich in einer „gelebten sozialen
Verantwortung der Firma“ zeigt.

Als eine der ersten Autobanken eines japanischen
Automobilherstellers in Deutschland nahm die Toyota Kreditbank in
1988 ihre Geschäftstätigkeit auf. Heute ist sie, gemessen an der
Bilanzsumme, das größte Finanzinstitut einer japanischen Auto-
mobilmarke. Die Bank mit Sitz in Köln betreibt Niederlassungen in
Frankreich, Norwegen, Schweden und Spanien. Zugehörig als
Tochtergesellschaft sind die Toyota Leasing GmbH sowie eine weitere
Tochtergesellschaft in Polen. Unter wissenschaftlicher Leitung des
Instituts für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier e.V.
(INMIT) wird im Rahmen eines jährlichen Benchmarking das
Personalmanagement der Bewerber aus dem Mittelstand analysiert. Für
die aktuelle Studie wurden von über 500 interessierten Unternehmen
insgesamt 118 in drei Größenklassen geprüft und 64 als
Top-Arbeitgeber am 30. Januar in Nürnberg ausgezeichnet. Schirmherr
des Projektes TOP JOB ist Dr. Günter Rexrodt.

ots Originaltext: Toyota Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Toyota Kreditbank GmbH
Margrit Bougé
50415 Köln
Telefon: 0 22 34/102-11 50
E-Mail: margrit.bouge@toyota-fs.com
www.toyota-bank.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here