Schlagwort-Archive: Umwelt

Peugeot präsentiert Diesel-Sorglos-Garantie – Ablösefreier Fahrzeugwechsel bei Diesel-Fahrverboten in der Innenstadt

Peugeot präsentiert Diesel-Sorglos-Garantie - Ablösefreier Fahrzeugwechsel bei Diesel-Fahrverboten in der Innenstadt

Quelle: obs/Peugeot Deutschland GmbH

Köln (ots) –

– Peugeot verbindet modernste Umwelttechnik mit einer Sorglos-Garantie für Kunden – Bei Innenstadt-Fahrverbot: ablösefreier Wechsel auf PureTech-Benzinmotoren möglich bei Peugeot Neu- & Vorführwagen Leasing über die PSA Bank Deutschland – Betrifft alle neuen Diesel-Modelle des Peugeot 308, 2008, 3008 und 5008 mit Einstufung Euro 6 und Euro 6d-Temp

Veröffentlicht unter 107, 2008, 208, 3008, 308, 5008, Peugeot | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZDK befremdet über Müller-Vorstoß zur Dieselbesteuerung

Bonn (ots) – Die öffentlichen Überlegungen von VW-Chef Matthias Müller zu einer höheren Besteuerung von Dieselkraftstoff und zur Einführung von Umweltplaketten für den Stadtverkehr sorgen beim Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) für Kopfschütteln. „Erst löst VW durch manipulierte Dieselfahrzeuge einen Flächenbrand aus, und dann kippt der Chef auch noch Brandbeschleuniger drüber“, bemerkte ZDK-Hauptgeschäftsführer Axel Koblitz.

Veröffentlicht unter VW | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZDK-Vorstand: Rechtssicherheit durch Dieselnachrüstung

Bonn (ots) – In der aktuellen Diskussion um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge fordert der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) Rechtssicherheit für Autofahrer und Handel durch Nachrüstung geeigneter Hardware. In einem Positionspapier des ZDK-Vorstands heißt es, dass eine Nachrüstung dafür geeigneter Diesel-Fahrzeuge auf freiwilliger Basis anzustreben sei. Dies werde zur deutlichen Reduzierung des Stickoxid-Ausstoßes beitragen. „Nun müssen schnellstmöglich die Rahmenbedingungen für solche freiwilligen Maßnahmen definiert und Anreize zur möglichst flächendeckenden Umsetzung durch die Kfz-Halter geschaffen werden“, so der ZDK-Vorstand. Auch müsse zur Ausräumung der verbreiteten Angst vor Fahrverboten rechtssicher gewährleistet sein, dass derart nachgerüstete Dieselfahrzeuge jetzt und in Zukunft überall frei von Beschränkungen im Verkehr bewegt werden dürfen.

Veröffentlicht unter sonstige | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Los Angeles Auto Show: Honda Clarity ist „Green Car of the Year®“ der AutoMobility LA(TM)

Erstes Serienmodell mit drei Varianten: Elektro, Brennstoffzelle oder Plug-in Hybrid

Los Angeles (ots/PRNewswire) – Die Clarity Limousine von Honda wurde vom Fachmagazin Green Car Journal bei der Technologie-Messe AutoMobility LA(TM) (http://www.automobilityla.com/) der Los Angeles Auto Show (http://www.laautoshow.com/) (LA Auto Show®) zum „Green Car of the Year® 2018“ gewählt. Das Honda-Modell setzte sich gegen fünf starke Mitbewerber durch: Honda Accord, Hyundai Ioniq, Nissan LEAF und Toyota Camry.

Veröffentlicht unter Accord, Honda, Hyundai, iQ, Leaf, Nissan, Toyota | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Diesel-Gipfel: Fahrverbote müssen vermieden werden

Bonn (ots) – Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in Ballungsgebieten müssen nach Ansicht des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) generell vermieden werden. Anlässlich des heutigen Diesel-Gipfels in Berlin betonte ZDK-Präsident Jürgen Karpinski, dass auch die Verkehrspolitik der Kommunen im Hinblick auf Maßnahmen zur Luftreinhaltung auf den Prüfstand gehöre. „Grüne Welle und ein gleichmäßiger Verkehrsfluss bringen eine Reduktion der Stickoxidemissionen um fast ein Drittel“, so Karpinski. Darüber hinaus sei es sinnvoll, die Elektrifizierung des öffentlichen kommunalen Nahverkehrs sowie daneben die Nachrüstung von Diesel-Bussen zu fördern. Keinesfalls dürften Millionen Berufspendler und Dieselfahrer in ihrer individuellen Mobilität eingeschränkt werden. Mit dem aktuell zu beklagenden Werteverfall gebrauchter Diesel seien die Halter dieser Fahrzeuge schon gestraft genug und Automobilhändler dadurch teilweise existenziell bedroht, so Karpinski.

Veröffentlicht unter sonstige | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zukunft des Lieferverkehrs wird elektrisch – Mercedes-Benz plant Elektrifizierung aller gewerblichen Transporter-Baureihen

Quelle: ots.Audio

Berlin (ots) –

Zeitgemäße Elektromobilität als Maxime: modernste Fahrzeuge, leistungsstarke Ladeinfrastruktur, Service vor Ort und Konnektivitätsdienste

MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN

Anmoderation:

Veröffentlicht unter Citan, Mercedes, Sprinter, Vito | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Ziele verlangen Klarheit in der Dieseldiskussion

Bonn (ots) – ZDK-Vizepräsident Thomas Peckruhn nahm den aktuellen Beschluss der EU-Kommission zum Anlass, seine Forderung nach politischer Klarheit zum Thema Diesel zu bekräftigen. Der Diesel sei ein entscheidender Faktor, wenn es um Grenzwerte gehe. „Das Erreichen des CO2-Grenzwertes von 95g/km ab 2020 ohne die Dieseltechnik ist bereits undenkbar“, erklärt der Fabrikatssprecher. „Die darauf aufbauenden Ziele der EU-Kommission mit verschärften CO2-Grenzwerten sind ohne den Diesel völlig illusorisch.“

Veröffentlicht unter sonstige | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Soja in Autositzen – die Geschichte von der Etablierung eines nachhaltigen Werkstoffs

Soja in Autositzen - die Geschichte von der Etablierung eines nachhaltigen Werkstoffs

Quelle: obs/Ford-Werke GmbH

DEARBORN, Michigan, USA (ots) –

– Soja in Sitzkissen, Rückenlehnen und Kopfstützen bei Ford in Nordamerika

– Schaumstoff auf Basis von Soja kam 2008 erstmals beim Ford Mustang zum Einsatz

– Ford entwickelt nachwachsende Rohstoffe für den Fahrzeugbau kontinuierlich weiter

Veröffentlicht unter Ford, Seat | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kfz-Gewerbe fordert nationale Nachrüst-Verordnung für Diesel

Kfz-Gewerbe fordert nationale Nachrüst-Verordnung für Diesel

Quelle: obs/Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe

Berlin (ots) –

Eine nationale Nachrüst-Verordnung für ältere Diesel-Pkw und Kleintransporter hat ZDK-Vizepräsident Wilhelm Hülsdonk gefordert. Vor rund 450 Branchenvertretern auf der ZDK-Bundestagung in Berlin sagte er, dass sich Fahrverbote nur verhindern ließen, wenn es nachhaltig wirksame Perspektiven bei der Nachrüstung gäbe. Praxistests hätten gezeigt, dass es möglich sei, einen Stickoxidausstoß von weniger als 80 Milligramm pro Kilometer und damit Euro 6-Niveau zu erreichen. Und viele Hersteller hätten die Teile dafür offensichtlich bereits im Regal. Diese Verordnung müsse eine weitere notwendige Konsequenz aus dem Abgas-Skandal sein, nachdem bereits die Endrohrmessung bei der Abgasuntersuchung (AU) zum 1. Januar 2018 wieder verpflichtend eingeführt werde.

Veröffentlicht unter sonstige | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

AutoMobility LA(TM) der Los Angeles Auto Show: Green Car Journal präsentiert die Finalisten für das „Green Car of the Year 2018®“

Gewinner der 13. Austragung wird am 30. November 2017 auf der AutoMobility LA(TM) bekannt gegeben

Los Angeles (ots/PRNewswire) – Das Fachmagazin Green Car Journal (http://greencarjournal.com/) hat die fünf Finalisten des Green Car of the Year®-Wettbewerbs 2018 bekannt gegeben. Für den prestigeträchtigen Umweltpreis sind die 2018er Modelle des Honda Accord, Honda Clarity, Hyundai Ioniq, Nissan LEAF und Toyota Camry nominiert. Der Gewinner wird am Donnerstag, 30. November 2017, um 8.30 Uhr Ortszeit im Technologie-Pavillon am Los Angeles Convention Center gekürt.

Veröffentlicht unter Accord, Honda, Hyundai, iQ, Leaf, Nissan, Prius, Toyota | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar