Schlagwort-Archive: Serienausstattung

Seat Mii Preise: VW up! Bruder startet bei 8.890 Euro

Erst gestern berichteten wir über den Verkaufsstart des Skoda Citigo und der VW up! ist schon seit vielen Monaten auf dem Markt. Nun präsentieren wir die wichtigsten Informationen rund um den Seat Mii, darunter Details zu den Preisen, der Ausstattung sowie den Motoren. Klar wird natürlich, dass der neue Seat Mii bei den Preisen deutlich unter den beiden anderen New Small Family Modellen liegt, denn die Preise starten bei 8.890 Euro.

Veröffentlicht unter Mii, Seat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ford B-Max Preise: Minivan startet bei 15.950 Euro

Der Ford B-Max war eine der wichtigsten Premieren auf dem Genfer Autosalon 2012, das vor allem wegen dem einzigartigen Türkonzept und dem Platzangebot. Dank den zwei hinteren Schiebetüren und dem Wegfall der B-Säule bietet der B-Max von Ford einen großen Einstieg. Neben den Preisen zum Ford B-Max können wir außerdem erste Informationen zur Serienausstattung sowie zu den Motoren präsentieren. Der neue Minivan Ford B-Max wird übrigens schon im Herbst 2012 auf den Markt kommen und das Segment ordentlich durcheinanderwirbeln.

Veröffentlicht unter B-MAX, Ford | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Renault Latitude: Preis für die obere Mittelklasse startet bei 30.500 Euro

Der Renault Latitude kam schon 2010 in einigen Märkten der Welt, darunter Asien, Australien und Osteuropa, auf den Markt. In Deutschland startet der Latitude nun den Verkauf und ist ab einem Preis von 30.500 Euro zu haben. Er stößt somit in die obere Mittelklasse und dort warten die Konkurrenten BMW 5er, Mercedes E-Klasse oder Audi A6. Der Renault Latitude ist mit drei Motoren, darunter zwei Diesel und ein Benzin-Motor, bestellbar.

Veröffentlicht unter Latitude, Renault | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VW Polo MATCH: Der Kleinwagen als Sondermodell

Wie schon erwähnt, gibt es nun die VW MATCH Sondermodelle, und zwar für die Modelle Polo, Golf, Golf Plus, Golf Variant, Jetta, Scirocco, Sharan und Touran. Nun wollen wir den VW Polo MATCH mal genauer vorstellen, was ist neu und wie sieht die Serienausstattung aus.

Der neue VW Polo MATCH - Das Kleinwagen-Sondermodell

Der neue VW Polo MATCH – Das Kleinwagen-Sondermodell

Veröffentlicht unter Polo, VW | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Audi A1 Sportback: Startet ab einem Preis von 16.950 Euro

Der Audi A1 Sportback ist in Sachen Preis kein Schnäppchen, zumindest wenn man den Listenpreis mit der Konkurrenz vergleicht. Den beliebten Kia Picanto gibt es beispielsweise schon ab 9.390 Euro, aber auch Modelle wie der Skoda Fabia, VW Polo, Hyundai i20, Ford Fiesta und Opel Corsa sind deutlich günstiger. Anfang 2012 kommt der A1 Sportback schließlich auf den Markt. Aber was ist eigentlich neu am Audi A1 Sportback? Im Vergleich zum normalen A1 Modell wird er breiter und höher und bekommt 5 statt 3 Türen. Somit steigt auch der Preis des Audi A1 Sportback.

Veröffentlicht unter A1, Audi | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VW Touareg Preis: SUV ab 41.022 Euro

Der aktuelle VW Touareg ist auf den ersten Blick nicht unbedingt ein Neuwagen Schnäppchen, doch blickt man mal genauer hin, so wird deutlich, dass dort eine Menge Sparpotenzial ist. Aber bevor es um die Preisschlacht geht, der gehört mit 8.630 Neuzulassungen im Jahr 2011 zu den Top 10 SUVs in Deutschland. Und das, obwohl der Einstiegspreis bei knapp 50.000 Euro liegt. Doch für diesen Preis bietet der VW Touareg natürlich eine Menge, vor allem Platz und Sicherheit. Denn wo sitzt man sicherer als in einem SUV? Aktuell befindet sich der Touareg im Übrigen in der zweiten Generation, diese gibt es seit April 2010 und verkauft sich scheinbar sehr gut.

Veröffentlicht unter Tiguan, Touareg, VW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VW up! Test Vol. 2: Preis vs. Leistung beim VW-Mini

Schon vor einigen Tagen veröffentlichten wir den großen VW up! Test und nun wollen wir mehr in Details gehen. Wir haben uns gefragt, was bekommt man beim VW up! eigentlich für sein Geld und stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis? Nunja, vorweg gesagt, der neue VW-Mini up! liegt mit dem Startpreis unter der psychologisch wichtigen Grenze von 10.000 Euro. Doch schon im ersten Test des VW up! haben wir die dürftige Serienausstattung kritisiert.

Veröffentlicht unter VW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eigene Baureihe: Passat CC wird zum VW CC

Schon vor ein paar Wochen hieß es: Es wird eine neue Volkswagen Baureihe geben und klar war auch, dass es etwas mit dem alten Passat CC zu tun haben wird. Jetzt ist es klar, denn der Wolfsburger Autobauer präsentiert auf der L.A. Auto Show den neuen VW CC. Den Verkaufsstart feiert der neue VW CC im Februar 2012. Somit verliert das Comfort-Coupé den Zusatz Passat und wird zur eigenen Baureihe. Bei VW heißt es “mit der Brücke zur Oberklasse“. Man will weg von der Mittelklasse und mit dem CC die besser verdienenden und gut betuchten Autofahrer erreichen.

Veröffentlicht unter Coupé, Passat, VW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VW up! Test: So fährt sich der neue Mini-Volkswagen

Rom, 22. Oktober 2011, 13 Uhr, sommerliche 20 C°, perfekte Bedingungen für die erste Testfahrt im neuen VW up! auf der Journalisten Präsentation beginnt. Der neue up! ist die große Hoffnung aus dem Hause VW, denn mit dem Mini unter 10.000 Euro starten die Wolfsburger den Angriff auf die kleinste Fahrzeugklasse. Der VW up! soll der Konkurrenz smart, Fiat Panda, Citroen C1 oder Renault Twingo den Rang ablaufen.

Veröffentlicht unter up!, VW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Audi A4 Facelift: Bestseller aufgefrischt

Seit vielen Jahren ist der Audi A4 ein Bestseller des deutschen Automobilherstellers, mittlerweile befindet sich die Mittelklasse in der achten Generation. In den letzten 39 Jahren wurde der Audi A4 über 10 Millionen Mal verkauft und nun wurden die Limousine, der Avant (Kombi), der allroad quattro und der S4 überarbeitet. Einerseits natürlich in Sachen Design und andererseits auch bei der Ausstattung und den Motoren. Somit kommen auch andere Leistungs- und bessere Verbrauchswerte zustande.

Veröffentlicht unter A4, Audi, S4 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar