23. Silvretta Classic Rallye Montafon kann am ersten Juli-Wochenende in Vorarlberg starten

0
137
23. Silvretta Classic Rallye Montafon kann am ersten Juli-Wochenende in Vorarlberg starten

Quelle: obs/Motor Presse Stuttgart

Stuttgart (ots) – Endlich ist es soweit: Die 23. Silvretta Classic Rallye Montafon kann starten. Vom 1. bis zum 3. Juli 2021 wird diese traditionsreichste der Classic-Rallyes von der Motor Presse Stuttgart als touristische Fahrt mit sportlichen Aufgaben ausgetragen. Rund 160 Teams sind mit ihren klassischen Autos am Start. Die knapp 600 Kilometer lange Strecke führt über traumhafte Alpenstraßen in Vorarlberg und Tirol.

Am ersten Tag führt die Route von Partenen über Bartholomäberg und Silbertal. Auf der zweiten Etappe fahren die Teilnehmer über das Faschinajoch ins Tannheimer Tal und weiter über das Hahntennjoch und Landeck nach Gaschurn. Am Finaltag geht es über Brand und den Golfclub Rankweil nach Vandans und Tschagguns.

Die MOTOR PRESSE STUTTGART (www.motorpresse.de) ist eines der führenden Special-Interest-Medienhäuser international und mit Lizenzausgaben und Syndikationen in 20 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert rund 80 Zeitschriften, darunter AUTO MOTOR UND SPORT, MOTORRAD, MEN’S HEALTH, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest Medien in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Alleininhaber der MOTOR PRESSE STUTTGART sind die Gründerfamilien Pietsch und Scholten zusammen mit Herrn Dr. Hermann Dietrich-Troeltsch.

Pressekontakt:

Dirk Johae Leiter Unternehmenskommunikation Motor Presse Stuttgart Tel.: +49 711 182-1657 Mobil: +49 176 11182007 djohae@motorpresse.de www.motorpresse.de www.facebook.com/motorpresse

Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here