Umfrage: Wahlplakate stören Verkehrsteilnehmer

0
337

München (ots) – Vor der Bundestagswahl und den Landtagswahlen in Bayern und Hessen beherrschen Parteiposter bundesweit das Stadtbild. In der Regel umsäumen bis zu drei Wahlplakate Bäume, Laternen oder Verkehrsschilder. Der Mehrheit der Deutschen sind die Plakate jedoch ein Dorn im Auge: Fast jeder Zweite gibt an, dass sie die Sicht auf Verkehrsteilnehmer und -schilder behindern würden (47 Prozent). Weitere 21 Prozent werden durch die vermittelten Bilder und Inhalte auf den Postern abgelenkt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des AutoScout24 Magazins unter 731 Lesern.

Ein Drittel der Deutschen stört sich nicht an Wahlwerbung

Während 68 Prozent dieser Form der Parteiwerbung negativ gegenüber stehen, gibt jeder Dritte an, dadurch nicht im Straßenverkehr beeinträchtigt zu werden (32 Prozent). Davon vertreten zehn Prozent die Meinung, die Plakate seien so angebracht, dass sie nicht im Straßenverkehr stören. Weitere 22 Prozent nehmen die Wahlwerbung gar nicht erst wahr.

Diese Umfrage wurde am 08.09.2013 und 09.09.2013 unter 731 Lesern des AutoScout24 Magazins durchgeführt.

Über AutoScout24

AutoScout24 ist europaweit der größte Online-Automarkt. Im Rahmen der AutoBild-Leserbefragung 2012 „Die besten Marken in allen Klassen“ gewinnt AutoScout24 in den Bereichen „Bestes Angebot“ und „Bestes Handling“. Rund um die Uhr stehen den jährlich 17,1 Millionen Nutzern (ACTA 2012) über 2 Millionen Fahrzeugangebote auf vier verschiedenen Marktplätzen zur Verfügung: Neufahrzeuge, Gebrauchtwagen und Motorräder, Nutzfahrzeuge sowie Teile & Zubehör. Über das Werkstattportal von AutoScout24 lassen sich unter http://werkstatt.autoscout24.de/ zudem Werkstattleistungen finden, vergleichen und buchen. Über 40.000 Händler nutzen AutoScout24 europaweit.

AutoScout24 gehört zur Scout24-Gruppe mit ihren Marken FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns. www.autoscout24.de

Pressekontakt: Katja Jandrewski Senior PR Manager AutoScout24 GmbH Dingolfinger Str. 1-15 D-81673 München Tel.: +49 89 444 56-1388 Fax: +49 89 444 56 19-1388 Mail: kjandrewski@autoscout24.de www.autoscout24.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here