Neuwagen Nachfrage Index: VW Tiguan, Mazda CX-5 & VW up! überzeugen

    1
    182

    Wir lassen den Neuwagen Nachfrage Index wieder aufleben, denn nun zeigen wir den Neuwagenmarkt im Internet im Monat Januar. Wie gewohnt gibt es die Top 5 Modelle, Top 10 Marken sowie je 5 Auf- und Absteiger. Im Vergleich zur letzten Ausgabe des N2I hat sich einiges getan, sowohl unter den Marken als auch bei den Modell-Auswertungen. So spielen zum Beispiel der VW up! sowie der CX-5 von Mazda eine große Rolle.

    Der neue Mazda CX-5: SUV kommt im April 2012

    Der neue Mazda CX-5: Bald die Nummer 1?

    Tiguan an der Spitze – Neue Modelle up! und CX-5 unter den Top 5

    Wie gewohnt liegt das Top-SUV von Volkswagen an der Spitze der Top 5. Der Tiguan ist weiterhin das beliebteste Modell im Neuwagen Internetmarkt. Der Abstand zur Konkurrenz ist riesig, denn der Skoda Octavia Combi, der Kia Sportage, der Mazda CX-5 und der VW up! haben trotz deutlichem Plus im Vergleich zum Vormonat keine Chance gegen den VW Tiguan. Das Mazda SUV CX-5 ist im Übrigen der höchste Neueinsteiger, er belegt gleich im ersten Monat Rang 5. Besonders beeindruckend ist das, weil der CX-5 erst seit Mitte Januar 2012 bestellbar ist.

    Suchindex: Top 5 Modelle Januar 2012

    Modell Suchindex Veränderung zu den Vorwochen (19.09. – 02.10)
    VW Tiguan 87 + 107,14%
    Skoda Octavia Combi 53 + 26,19%
    Kia Sportage 52 + 73,33%
    Mazda CX-5 50 + 100%
    VW up! 50 + 47,06%

    Top 10 Marken: VW konkurrenzlos an der Spitze

    An der Spitze der beliebtesten Marken im Internet gibt es auch auf Monatsbasis keine Neuerung. VW liegt mit großem Abstand vor Ford und Skoda. Im Vergleich zum Dezember 2011 zeigt sich VW im Übrigen mit einem deutlichen Plus, beflügelt erneut durch Modelle wie den VW Tiguan und den up!. Hinter Volkswagen geht es sehr knapp zu, denn Platz 2 (Ford) und Platz 4 (Opel) liegen lediglich fünf Punkte auseinander. Ein neues Gesicht gibt es in den Top 10 auch, denn Mazda schafft es zum ersten Mal in unsere Bestenliste. Der Grund dafür liegt auf der Hand, der Mazda CX-5 gibt der gesamten Marke einen deutlichen Push.

    Suchindex: Top 10 Marken Januar 2012

    Marke Suchindex Veränderung zu den Vorwochen (19.09. – 02.10)
    Volkswagen 89 + 81,63%
    Ford 36 + 80%
    Skoda 33 + 22,22%
    Opel 31 + 93,75%
    Audi 26 + 62,5%
    Peugeot 25 + 127,27%
    Nissan 24 + 60%
    Kia 23 + 76,92%
    Citroen 20 + 66,67%
    Mazda 19 + 216,67%

    Top 5 Aufsteiger: Renault Twingo dem up! auf den Fersen

    Endlich ist er da, der neue Renault Twingo. Seit Januar 2012 kann der Twingo bestellt werden und gleich erlebt er einen großen Aufstieg, das hat einerseits mit der Modellumstellung und andererseits mit dem wesentlich verkaufsstärkeren Monat Januar zu tun. Doch nicht nur der Twingo macht von sich reden, sondern auch der Audi Q5, er liegt unter den Aufsteigern auf Rang 2 und lässt Modelle wie den Kia Venga, den VW Phaeton und den Renault Scenic hinter sich.

    Suchindex: Top 5 Aufsteiger Modelle Januar 2012

    Modell Suchindex Veränderung zu den Vorwochen (19.09. – 02.10)
    Renault Twingo 11 + 1000%
    Audi Q5 17 + 750%
    Kia Venga 7 + 700%
    VW Phaeton 5 + 500%
    Renault Scenic 4 + 400%

    Top 5 Absteiger: Ibiza mit kleinem Einbruch

    Den Aufsteigern stehen nur wenige Absteiger gegenüber, nur sehr wenige Modelle verzeichneten kein Plus im Vergleich zum Dezember. Zu den Modellen gehören der Seat Ibiza, der unter dem Entfall des Sondermodells Copa leidet sowie der Fiat Panda, der kurzfristig wegen der Modellumstellung nicht bestellbar war. Des Weiteren flaute das Interesse am Toyota Auris, Chevrolet Cruze und VW Amarok ab. Beim Chevrolet Cruze ist allerdings Besserung zu erwarten, hier wird bald ein Kombi-Modell eingeführt.

    Suchindex: Top 5 Absteiger Modelle Januar 2012

    Modell Suchindex Veränderung zu den Vorwochen (19.09. – 02.10)
    Seat Ibiza 8 – 55,56%
    Fiat Panda 7 – 36,36%
    VW Amarok 3 – 25%
    Toyota Auris 5 – 16,67%
    Chevrolet Cruze 5 – 16,67%

    Vorschau: Mazda CX-5 mit mehr Potenzial – Wird der Honda Civic zum Aufsteiger?

    Der Mazda CX-5 ist nur wenige Wochen bestellbar und schon in den Top 5 zu finden. Das Modell könnte ernste Konkurrenz für die Fahrzeuge unter den Top 3 sein. Wir haben einen Blick auf die ersten Daten des Februar geworfen und es sieht gut aus für das Mazda SUV. Allerdings könnte auch der Honda Civic zumindest unter den Aufsteigern eine wichtige Rolle spielen, der Kompaktwagen ist seit einigen Tagen bestellbar. Des Weiteren erwarten wir einen deutlichen Aufschwung der MATCH Sondermodelle rund um Polo, Golf & Co.

    Der Index bildet das Interesse an einem Modell/einer Marke über Zugriffe auf Fahrberichte, die Modellseite, Konfigurationen und durchgeführte Preisvergleiche auf www.meinauto.de ab.

    Quelle: Der Neuwagen Blog

    1 Kommentar

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here