Erfolgreiche Spritspar-Rekordfahrt mit SKODA Fabia GreenLine

Erfolgreiche Spritspar-Rekordfahrt mit SKODA Fabia GreenLine

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Mlada Boleslav / Weiterstadt (ots) – 2.006 Kilometer mit einer Tankfüllung und 2,21 Liter/100 km Verbrauch – die vor zwei Tagen gestartete Verbrauchs-Rekordfahrt des Österreichers Gerhard Plattner war ein voller Erfolg. Bei seiner Fahrt im Fabia GreenLine vom österreichischen Reutte in die dänische Ortschaft Bov und zurück gelang es dem „Spritsparweltmeister“, den offiziellen europäischen Normverbrauch des Kleinwagens deutlich zu unterschreiten. Die Strecke führte Plattner dabei fast ausschließlich über die längste deutsche Autobahn A 7. Das Betanken vor dem Start sowie die gesamte Fahrt wurden von der International Police Motor Corporation (IPMC) überwacht.

Dr. Eckhard Scholz, SKODA Vorstand Technische Entwicklung, unterstreicht anlässlich der Rekordfahrt die ständigen Verbesserungen des tschechischen Herstellers auf dem Feld der Verbrauchsoptimierung: „Wir arbeiten permanent intensiv daran, den Spritverbrauch und CO2-Ausstoß unserer Modelle nachhaltig zu reduzieren. Unsere Modelle gehören zu den sparsamsten Fahrzeugen des Marktes, und das zu erschwinglichen Preisen. Dafür stehen gerade unsere GreenLine-Modelle der zweiten Generation. Die Fahrt von Gerhard Plattner beweist das sehr eindrucksvoll und zeigt, was innovative Technologie und sparsame Fahrweise zusammen bewirken können.“

Gerhard Plattner zu der erfolgreichen Rekordfahrt: „Die SKODA GreenLine Modelle sind ein Musterbeispiel für effizientes Autofahren. Das ist bei den aktuellen Kraftstoffpreisen nicht nur für den eigenen Geldbeutel sondern auch für die Verringerung der Umweltbelastung wichtig. Ich will mit dem Verbrauch weit unter der Normangabe zeigen, dass nicht nur die Autobauer, sondern jeder Autofahrer dazu beitragen können, diese Umweltbelastung weiter zu reduzieren. Das fängt schon bei Kleinigkeiten, wie der Kontrolle des richtigen Reifendrucks an.“

Bereits bei Presse-Testfahrten mit der SKODA Modellpalette GreenLine der zweiten Generation im vergangenen Jahr hatte Gerhard Plattner einen Verbrauch von unter 3 Liter/100 km erreicht. Die seinerzeit erreichte Bestmarke von 2,7 Liter/100 km konnte er jetzt noch einmal deutlich unterbieten.

Pressekontakt: Karel Müller Telefon 06150 / 133115 Telefax 06150 / 133129 Mailto: karel.mueller@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Fabia, Skoda abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Erfolgreiche Spritspar-Rekordfahrt mit SKODA Fabia GreenLine

  1. Auto sagt:

    da drängt sich mir als Leser doch gleich eine Frage auf: 2,2 Liter von welchem Sprit? Diesel oder Super? Ich rechne zwar fast sicher mit „Diesel“, aber überraschender wäre in der Tat Super. Wenn man bedenkt, dass der Verbrauch laut Herstellerangaben eines C30 DRIVe lediglich bei 3,9 Litern liegt und das bei einem Auto der unteren Mittelklasse, dann mögen die 2,2 Liter des Skoda zwar marktführend, aber sicherlich nicht überraschend sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.