Die Spar-Spitzenreiter: Skoda Octavia und Superb

0
134

Weiterstadt (ots) – Skoda Octavia und Skoda Superb zählen zu den
kostengünstigsten Autos. In der Mittelklasse und oberen Mittelklasse
bieten sie – laut ADAC-Ermittlungen – die preiswerteste Möglichkeit,
Auto zu fahren. In der Mittelklasse steht der Octavia Tour 1.4 l 55
kW bei cleveren Sparern ganz hoch im Kurs, gefolgt vom Octavia Tour
1.6 l 75 kW und dem Octavia Tour 1.9 l TDI, die jeweils mit 37,8
Cent, 39,2 Cent bzw. 39,6 Cent pro Kilometer zu Buche schlagen. In
der oberen Mittelklasse ist der Skoda Superb 1.9 l TDI mit 48,5 Cent
pro Kilometer das kostengünstigste Fahrzeug. Platz drei behauptet der
Skoda Superb 2.0 l mit einem Kostenfaktor von 50,4 Cent pro
Kilometer. Die Autokosten-Berechnung berücksichtigt alle wesentlichen
Angaben wie Anschaffungspreis, Wertverlust mit Zinsen und
Nebenkosten, Fixkosten (Steuern und Versicherungen), Betriebskosten
(Spritkosten, Verbrauch), Aufwendungen für Werkstatt, Reifen, Pflege
und vieles mehr. Quelle der Daten ist die neue CD-Rom „ADAC
Autokosten 2005″, die vom ADAC in Kooperation mit der electronic
publishing GmbH entwickelt und produziert wurde. 5.500 aktuelle
Fahrzeugmodelle sind hier erfasst worden. Gerechnet wurde mit einer
Haltedauer von 4 Jahren und einer jährlichen Kilometerlaufleistung
von 15.000 Kilometern.

Pressekontakt:
Katrin Thoß
Telefon 06150 / 133128
Telefax 06150 / 133129
Mailto: katrin.thoss@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here