Film ,The Way of Life‘ zur Weltpremiere des SKODA ENYAQ COUPÉ RS iV ausgezeichnet

0
157
Film ,The Way of Life' zur Weltpremiere des SKODA ENYAQ COUPÉ RS iV ausgezeichnet

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Mladá Boleslav (ots) –

> Bronze Drum Award beim renommierten Golden Drum Festival für Marketing- und Werbefachleute

> Vier Platinum Awards bei den Muse Awards 2022 in New York

> Film begleitet die Suche einer jungen Frau nach Freiheit und Unabhängigkeit im Prag der 1980er-Jahre und zeigt ihre Beziehung zur Marke SKODA

Hohe Auszeichnungen für SKODA AUTO und ,The Way of Life‘: Für seinen Kurzfilm zur Weltpremiere des ENYAQ COUPÉ RS iV hat der tschechische Automobilhersteller beim 28. Golden Drum Festival für Kreative, Marketing und Werbefachleute einen Bronze Drum Award erhalten. In der Gruppe A, Film, Transport, Travel & Tourism, kam der Film außerdem unter die Finalisten. Bei den Muse Awards 2022 in New York erhielt ,The Way of Life‘ darüber hinaus Platinum Awards in vier verschiedenen Kategorien.

Mit ,The Way of Life‘ leitete SKODA am 31. Januar 2022 die Weltpremiere des ENYAQ COUPÉ RS iV ein, des ersten rein batterieelektrischen Modells in der sportlichen RS-Familie des tschechischen Herstellers. Mit einer Leistung von 220 kW (299 PS)(1) verbindet das lokal emissionsfreie Coupé in besonderer Weise nachhaltige Sportlichkeit und ein besonders emotionales Design mit großzügigen Platzverhältnissen. Das ENYAQ COUPÉ iV ist das erste SKODA Modell mit sanft abfallender Dachlinie seit über zwei Jahrzehnten.

Der Premierenfilm ,The Way of Life‘ von Regisseur, Drehbuchautor und Kreativdirektor Pavel Brucek und der Produktionsfirma CINQ spielt in der damaligen Tschechoslowakei im Prag der 1980er-Jahre. Er erzählt die Geschichte einer Frau, die in dem Film auf die Schlüsselmomente dieser Zeit und ihr bewegtes Leben zurückblickt: auf ihre Jugend unter dem Eindruck der kommunistischen Herrschaft und auf die einschneidenden Ereignisse rund um die friedliche ,Samtene Revolution‘ von 1989. Besonders deutlich zeigt der Film dabei ihr Streben nach Freiheit und persönlicher Unabhängigkeit und ihre besondere Beziehung zur Marke SKODA.

Beim 28. Golden Drum Festival im kroatischen Rovinj erhielt ,The Way of Life‘ einen Bronze Drum Award in der Sektion Craft Drum/Gruppe B, Motion Craft, Regie. In der Gruppe A, Film, Transport, Travel & Tourism, gehörte der Film zur Liste der Finalisten aus 24 verschiedenen Ländern. Insgesamt beurteilten 55 Juroren rund 1.000 eingereichte Beiträge. Bei den Muse Awards in New York erhielten SKODA und CINQ für ,The Way of Life‘ jeweils einen Platinum Award in den Videokategorien Kurzfilm, Kinematographie, Automobilfilm sowie Vielfalt und Integration.

(1) Elektrische Maximalleistung 220 kW: Gemäß UN-GTR.21 ermittelte Maximalleistung, welche für maximal 30 Sekunden abgerufen werden kann. Die in der individuellen Fahrsituation zur Verfügung stehende Leistung ist abhängig von variablen Faktoren wie zum Beispiel Außentemperatur, Temperatur-, Lade- und Konditionierungszustand oder physikalische Alterung der Hochvoltbatterie. Die Verfügbarkeit der Maximalleistung erfordert insbesondere eine Temperatur der Hochvoltbatterie zwischen 23 und 50° C und einen Batterieladezustand > 88 %. Abweichungen insbesondere von vorgenannten Parametern können zu einer Reduzierung der Leistung bis hin zur Nichtverfügbarkeit der Maximalleistung führen. Die Batterietemperatur ist in gewissem Umfang über die Funktion Standklimatisierung mittelbar beeinflussbar und der Ladezustand unter anderem im Fahrzeug einstellbar. Die aktuell zur Verfügung stehende Leistung wird in der Fahrleistungsanzeige des Fahrzeugs angezeigt. Um die nutzbare Kapazität der Hochvoltbatterie bestmöglich zu erhalten, empfiehlt es sich, für die tägliche Nutzung ein Ladeziel von 80 % für die Batterie einzustellen (vor zum Beispiel Langstreckenfahrten auf 100 % umstellbar).

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: karel.mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here