SKODA ENYAQ und SKODA OCTAVIA COMBI holen Dreifachsieg bei ,Familienautos des Jahres‘

0
129
SKODA ENYAQ und SKODA OCTAVIA COMBI holen Dreifachsieg bei ,Familienautos des Jahres'

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA ENYAQ und SKODA OCTAVIA COMBI holen Dreifachsieg bei ,Familienautos des Jahres'

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) –

> SKODA ENYAQ iV gewinnt sowohl Import- als auch Gesamtkategorie ,Preis-/Leistung‘ im Segment zwischen 25.000 und 35.000 Euro

> SKODA OCTAVIA COMBI setzt sich unter Importfahrzeugen bis 25.000 Euro als Sieger in der ,Technologie‘-Wertung durch

> Lange Erfolgsserie: Seit 2011 hat SKODA mehr als 40 Titel bei der Leserwahl gewonnen

Der SKODA ENYAQ iV und der SKODA OCTAVIA COMBI gewinnen drei erste Plätze bei der Leserwahl ,Familienautos des Jahres‘. Damit setzen sie die beeindruckende Erfolgsgeschichte von SKODA bei der Auszeichnung von ,Auto Straßenverkehr‘ fort: Seit 2011 gehen 43 Titel auf das Konto des tschechischen Herstellers. Der OCTAVIA COMBI geht bei der aktuellen Wahl in der Kategorie ,Technologie‘ als bestes Importfahrzeug bis 25.000 Euro hervor. Das Elektro-Flaggschiff ENYAQ iV sichert sich die Top-Position in der Wertung ,Preis/Leistung‘ für Fahrzeuge mit einem Kaufpreis zwischen 25.000 und 35.000 Euro. Das batterieelektrische SUV lässt dabei die Import- und Gesamtkonkurrenz hinter sich.

Zum elften Mal hatte ,Auto Straßenverkehr‘ seine Leser dazu aufgerufen, die beliebtesten Familienautos zu küren, über 10.900 Menschen waren dem Aufruf gefolgt. Der Wahlkatalog umfasste 123 Baureihen, darunter familientaugliche Kombis, Vans und SUV-Modelle. Voraussetzung: ein Kofferraumvolumen von mindestens 400 Litern und ein maximaler Grundpreis von 45.000 Euro. Die Fahrzeuge unterteilten sich in drei Preiskategorien, in denen es jeweils Awards für die Rubriken ,Design‘, ,Technologie‘ sowie ,Preis/Leistung‘ gab. Zudem konnten die Leser immer je einen Import- und einen Gesamtsieger bestimmen.

Der SKODA OCTAVIA COMBI trat in der Einstiegs-Preiskategorie bis 25.000 Euro an. In der Rubrik ,Technologie‘ ging jede fünfte Stimme (22,2 Prozent) bei der Wahl zum Importsieger auf das Konto des SKODA Bestsellermodells, was ihm den Sieg einbrachte. Mit bis zu 1.700 Liter Kofferraumvolumen eignet sich der OCTAVIA COMBI durchaus auch als spontaner Umzugshelfer. Bei voller Besetzung mit bis zu fünf Personen fasst der Kofferraum immer noch beachtliche 640 Liter.

Mit dem ENYAQ iV bietet SKODA ein familientaugliches Elektro-SUV an, in dem fünf Passagiere und Gepäck komfortabel Platz finden. Mit 585 Liter Ladevolumen übersteigt es die Mindestanforderung von ,Auto Straßenverkehr‘ deutlich – bis zu 1.710 Liter stehen bei umgeklappten Rücksitzen zur Verfügung. Die Leser hat der ENYAQ iV mit seinem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Im Preissegment 25.000 bis 35.000 Euro wählten ihn die Teilnehmer unter allen Fahrzeugen auf Platz eins in der Wertung ,Preis/Leistung‘: Damit fährt das Elektro-Flaggschiff sowohl den Import- als auch den Gesamtsieg ein.

43 Titel in elf Jahren: SKODA stellt zahlreiche ,Familienautos des Jahres‘

Mit ihrem großen Platzangebot für Passagiere und Gepäck eignen sich SKODA Modelle als ideale Begleiter für Großeinkauf und Familienurlaub. Dank umklappbarer Sitze lässt sich das Kofferraumvolumen jederzeit erweitern. Im Alltag punktet die Modellpalette mit den markentypischen Simply Clever-Details: Praktische Taschenhaken halten Einkaufstaschen an Ort und Stelle, Netzsysteme sorgen für Ordnung im Kofferraum und zahlreiche Ablagefächer bieten Stauraum für Snacks, Schlüssel, Kinderspielzeug und vieles mehr. Ein weiteres wichtiges Argument für Familien: die aktive und passive Sicherheit. SKODA Modelle erhalten regelmäßig die Höchstwertung im Euro NCAP-Test, dem Referenztest für Crashsicherheit.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: karel.mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here