SKODA und European Film Awards präsentierten europäische Filmtalente

0
155
SKODA und European Film Awards präsentierten europäische Filmtalente

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA und European Film Awards präsentierten europäische Filmtalente

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA und European Film Awards präsentierten europäische Filmtalente

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA und European Film Awards präsentierten europäische Filmtalente

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) –

> Am 11. Dezember wurden die European Film Awards zum 34. Mal in Berlin verliehen

> SKODA war als offizieller Partner vor Ort und begleitete Gastgeber wie Künstler mit seiner VIP-Shuttle-Flotte zum roten Teppich

> Elektrifizierte Shuttle-Flotte mit SKODA SUPERB iV (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,7 – 1,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 38 – 34 g/km)

Am vergangenen Samstag, dem 11. Dezember, fand die Verleihung der 34. European Film Awards im Rahmen einer Präsenzveranstaltung in kleinem Kreis in der Arena Berlin statt. Mit einer VIP-Shuttle-Flotte bestehend aus mehreren elektrifizierten SKODA SUPERB iV sorgte die tschechische Traditionsmarke für eine sichere und komfortable Ankunft der Gäste des renommierten Filmevents. Bereits zum siebten Mal unterstützte SKODA die European Film Academy als offizieller Partner.

Zum 34. Mal verlieh die European Film Academy am vergangenen Wochenende die renommierten Auszeichnungen – dieses Mal in der Arena Berlin, wo Agnieszka Holland, Mike Downey und Matthijs-Wouter Knol die Gäste willkommen hießen. Europäische Filmtalente konnten sich unter anderem über Preise in den Kategorien ‚European Film 2021‘, ‚European Comedy 2021‘, ‚European Documentary 2021‘ oder auch ‚European Actress 2021‘ freuen. Pandemiebedingt fand die Veranstaltung in einem kleinen Kreis und unter Einhaltung der 2G-Plus-Regelung statt. Interessierte hatten zudem die Möglichkeit, den Event via Live-Übertragung auf der Website der EFA (https://www.europeanfilmawards.eu/?p=1) zu verfolgen.

Um den Gästen, Laudatoren und Jury-Mitgliedern eine möglichst komfortable Fahrt zum roten Teppich des Events zu ermöglichen, war SKODA mit mehreren SUPERB iV-Shuttles als Mobilitätspartner vor Ort. Zudem hatte SKODA im Foyer der Arena Berlin das rein elektrische SUV-Modell ENYAQ iV ausgestellt. Neben Agnieszka Holland, die in diesem Jahr die EFA-Präsidentschaft übernahm, Mike Downey (UK Chairman of the European Film Academy Board) und Matthijs Wouter Knol (CEO und Director European Film Academy), chauffierte SKODA weitere bekannte Größen wie beispielsweise Vinca Wiedermann (Presenter: Denmark), Halldora Geirhardsdottir (Presenter: Iceland), Joy Denalane (Presenter: Germany), Muzoon Almellehan (Presenter: Syria) und Ncuti Gatwa (Presenter: UK) sowie die Gewinner des Excellence Awards.

Unter dem Motto #skodabewegt unterstützt SKODA als Mobilitätspartner neben den European Film Awards auch weitere namhafte Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst und Kultur.

Informationen für Redaktionen: Bilder des Abends können unter diesem Link (https://we.tl/t-rOs8KabdP5) abgerufen werden.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Christoph Völzke Social Media & Lifestyle Telefon: +49 6150 133 122 E-Mail: christoph.voelzke@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here