Vorhang auf in einem bewegenden Jahr: SKODA erneut offizieller Partner der European Film Awards

0
350
Vorhang auf in einem bewegenden Jahr: SKODA erneut offizieller Partner der European Film Awards

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) – – Vom 8. bis 12. Dezember werden zum 33. Mal die European Film Awards verliehen

– Die Preisverleihung der Awards findet dieses Jahr virtuell statt

– SKODA begleitet das renommierte Filmevent als offizieller Partner

– Deutsche Filme, Schauspieler und Drehbuchautoren zählen zu den Nominierten

Das große Finale der European Film Awards findet am 12. Dezember zum 33. Mal statt. Dennoch eine Premiere, denn die beliebte Auszeichnung der europäischen Filmbranche wird dieses Jahr aufgrund der COVID-Pandemie ausschließlich virtuell vergeben. SKODA unterstützt die European Film Academy zum sechsten Mal als offizieller Partner bei der Verleihung.

Vor dem Hintergrund der außergewöhnlichen Situation der diesjährigen European Film Awards, die ursprünglich in der isländischen Hauptstadt Reykjavík stattfinden sollten, erfolgt die Preisverleihung zum ersten Mal ausschließlich virtuell. Das kulturelle Highlight der europäischen Filmbranche findet dabei in einer Reihe von Livestream-Veranstaltungen vom 8. Dezember bis hin zum großen Finale am 12. Dezember statt. Die Live-Übertragung erfolgt aus dem ,Futurium‘ in Berlin. Für die Aufzeichnung sind internationale Filmgrößen wie der deutsche Regisseur Wim Wenders, der in seinem letzten Jahr als Präsident der European Film Academy das Event begleitet, und die polnische Regisseurin Agnieszka Holland als Gastgeber vor Ort.

Um den anwesenden Künstlern in diesem außergewöhnlichen Jahr – stellvertretend für die gesamte Branche – eine adäquate Anreise zum Veranstaltungsort zu bieten, fährt SKODA sie mit seiner eleganten VIP-Shuttle-Flotte vor. Getreu seines gesellschaftlichen Engagements unter #skodabewegt unterstützt die deutsche Importzentrale der Automarke somit kreative Talente und macht kulturelle Veranstaltungen mit seinen Fahrzeugen mobil. Mit mehreren SKODA SUPERB iV*-Limousinen, die dank ihres Plug-in-Hybridantriebs über 50 Kilometer rein elektrisch fahren können(1), begleitet SKODA die Akteure auf ihrem Weg zur Veranstaltung und sorgt für eine sichere und komfortable Ankunft am Futurium. Die beliebte Verleihung des European Film Awards ist eine von vielen renommierten Veranstaltungen, bei denen SKODA seine Shuttle-Flotte als Mobilitätspartner einsetzt.

Neben der hybriden Übertragung der diesjährigen European Film Awards setzt die Preisverleihung erstmals auf mehr Nominierungen für die Kategorien ,European Film‘ und ,European Documentary‘. Der Film ,Berlin Alexanderplatz‘, der von den deutschen Drehbuchautoren Martin Behnke und Burhan Qurbani geschrieben wurde, zählt zu den Favoriten für die begehrte Kategorie ,European Film‘. Er handelt von einem Flüchtling namens Francis, der seine neue Heimat in Berlin findet und verschiedensten Herausforderungen begegnet. ,Undine‘, ein Film von Christian Petzold über eine Historikerin, die ein antiker Mythos einholt, hat es ebenso in die gefragte Kategorie geschafft.

Die spannenden Livestreams werden vom 8. bis zum 12. Dezember täglich ab 20 Uhr unter http://www.europeanfilmawards.eu abrufbar sein.

(1) Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/wltp .

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen ( http://www.dat.de ), unentgeltlich erhältlich ist.

SUPERB iV (Plug-in-Hybrid)

Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5 – 1,4 l/100km, Stromverbrauch kombiniert 14,5 – 13,6 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 35 – 32 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: mailto:ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Christoph Völzke Social Media und Lifestyle Telefon: +49 6150 133 122 E-Mail: mailto:christoph.voelzke@skoda-auto.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/28249/4784496 OTS: Skoda Auto Deutschland GmbH

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here