SKODA mobilisiert das Rheingau Musik Festival 2020 erneut als Fahrzeugpartner und Co-Sponsor

0
161
SKODA mobilisiert das Rheingau Musik Festival 2020 erneut als Fahrzeugpartner und Co-Sponsor

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA mobilisiert das Rheingau Musik Festival 2020 erneut als Fahrzeugpartner und Co-Sponsor

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) – > Eines der größten Festivals Europas: Spielzeit 2020 zählt mehr als 150 Konzerte

> SKODA Flotte chauffiert Organisatoren und Künstler

> Besucher erleben neueste Modelle der Marke bei SKODA Roadshows

> 33. Spielzeit des Rheingau Musik Festivals läuft vom 20. Juni bis 5. September 2020

Das Rheingau Musik Festival vertraut 2020 erneut auf SKODA als Fahrzeugpartner und Co-Sponsor. In der 33. Spielzeit dürfen sich die rund 115.000 erwarteten Besucher auf mehr als 150 Konzerte freuen. Damit zählt das Rheingau Musik Festival zu den größten Konzertereignissen Europas. Die Veranstaltungen verteilen sich auf zahlreiche unterschiedliche Aufführungsorte: Mit einer umfangreichen Fahrzeugflotte mobilisiert SKODA die Organisatoren und sorgt für eine komfortable Anreise der Musikstars.

Heute beginnt mit der offiziellen Bekanntgabe des vollständigen Programms der Vorverkauf für die Spielzeit 2020. Seit seiner Premiere 1987 hat sich das Rheingau Musik Festival vom regionalen Event zu einer über die Landesgrenzen hinaus beachteten kulturellen Größe entwickelt. Im vergangenen Jahr kamen über 113.000 Gäste zu den rund 150 Konzerten – in dieser Saison rechnen die Veranstalter mit einem ähnlich großen Ansturm. Beim beliebten Festival sorgen nicht allein die Stars der Musikszene für ein außergewöhnliches Erlebnis. Auch die teils historischen Spielstätten wie etwa Schloss Johannisberg, das Kloster Eberbach oder das Kurhaus Wiesbaden tragen zur eindrucksvollen Kulisse bei.

Damit die Künstler entspannt und pünktlich am richtigen Aufführungsort eintreffen, sorgt SKODA mit VIP-Shuttles für die angenehme Anreise. Darüber hinaus mobilisiert die Marke die Organisatoren ganzjährig mit mehreren Fahrzeugen. Im Einsatz sind unter anderem elegante SUPERB-Limousinen. Das überarbeitete Topmodell punktet mit einem besonders großzügigen Platzangebot, modernen Assistenzsystemen und ausgezeichnetem Fahrkomfort.

Zu den vielen Highlights der diesjährigen Spielzeit zählt auch das Sommerfest-Wochenende inklusive beeindruckendem Feuerwerk auf Schloss Johannisberg. Allein bei dieser Veranstaltung garantieren zehn SKODA SUPERB die entspannte Vorfahrt zum Schloss.

SKODA tritt auch als Konzertpate in Aktion

Am 15. August begrüßt das Rheingau Musik Festival die Besucher zum Fest auf Schloss Vollrads. Das Publikum darf sich unter anderem auf den bekannten Popsänger und Stargast Laith Al-Deen freuen. SKODA fördert das Schlossfest als Konzertpate zusammen mit der Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Hessen.

Abseits des Konzertgeschehens können Besucher bei SKODA Roadshows neue Modelle der Marke kennenlernen. In diesem Jahr werden die Neuheiten prominent bei gleich mehreren Veranstaltungen präsentiert. Mit dabei sind beispielsweise das Kompaktmodell SCALA und der neue OCTAVIA.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/28249/4500853 OTS: Skoda Auto Deutschland GmbH

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here