SKODA chauffiert die Stars beim SPORT BILD Award zur Preisverleihung

0
500
SKODA chauffiert die Stars beim SPORT BILD Award zur Preisverleihung

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA chauffiert die Stars beim SPORT BILD Award zur Preisverleihung

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA chauffiert die Stars beim SPORT BILD Award zur Preisverleihung

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) –

– Tschechische Marke unterstützt die Gala in Hamburg erneut als Mobilitätspartner – Stilvolle Shuttles: Preisträger und Gäste fahren im überarbeiteten SKODA SUPERB und KODIAQ zum Roten Teppich – SKODA präsentiert den Preis für die ,Überraschung des Jahres‘

SKODA fährt bei der Verleihung der diesjährigen SPORT BILD Awards erneut als Mobilitätspartner ins Rampenlicht. Die tschechische Marke chauffiert Preisträger, Sportgrößen und Prominente mit einer eleganten VIP-Fahrzeugflotte zum Roten Teppich. Hierzu zählt neben dem SKODA KODIAQ auch der neue SUPERB. Darüber hinaus präsentiert SKODA zum wiederholten Male den Preis für die ,Überraschung des Jahres‘. Der Galaabend findet am 19. August in der Hamburger Fischauktionshalle statt.

Mit dem SPORT BILD Award ehrt Europas größte Sportzeitschrift SPORT BILD Athletinnen und Athleten, die im zurückliegenden Jahr mit herausragenden Leistungen und Auftritten überzeugten. Die begehrten Trophäen werden in insgesamt neun Kategorien verliehen, darunter ,Held des Jahres‘, ,Star des Jahres‘, ,TV‘ und ,eSport‘. SKODA unterstützt die Preisverleihung – die 2019 bereits zum 17. Mal stattfindet – erneut als offizieller Mobilitätspartner.

Im überarbeiteten SKODA SUPERB fahren Preisträger, Promis und Sportgrößen stilvoll und komfortabel bis an den Roten Teppich. Das Flaggschiff der Marke beeindruckt mit viel Platz für Passagiere und Gepäck sowie modernen Assistenzsystemen. Im Mai hat der Hersteller den SUPERB umfassend überarbeitet. Die Neuauflage punktet insbesondere durch neue Technologien wie vorausschauender Adaptiver Abstandsassistent und Side Assist. Zudem hat SKODA den Innenraum des SUPERB nochmals aufgewertet: Chromapplikationen, neue Sitzbezüge und farbige Kontrastnähte setzen frische Akzente.

An Bord des KODIAQ genießen die Passagiere auf dem Weg zur Preisverleihung ebenfalls vorbildlichen Komfort. Das große SUV der Marke punktet neben seinem fortschrittlichen Allradantrieb mit charakterstarkem Design, außergewöhnlichem Raumangebot und innovativen Technologien. Zudem bietet der KODIAQ mit optional bis zu sieben Sitzen und bis zu 2.065 Liter Kofferraumvolumen jede Menge Platz für Passagiere und Gepäck. SKODA hat den KODIAQ in diesem Jahr ebenfalls aufgewertet: Er fährt mit nochmals verbesserten Ausstattungsoptionen vor. Hierzu zählen zum Beispiel der verbesserte Spurwechselassistent sowie das optimierte schlüssellose Zugangs- und Start-Stopp-System KESSY. Darüber hinaus steht das Adaptive Fahrwerk inklusive Fahrprofilauswahl nun auch für Versionen mit Frontantrieb zur Wahl.

Pressekontakt: Christof Birringer Leiter Unternehmenskommunikation Telefon: +49 6150 133 120 E-Mail: christof.birringer@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here