Neues Simply Clever-Feature: integrierter Trichter für Scheibenwaschbehälter

0
797
Neues Simply Clever-Feature: integrierter Trichter für Scheibenwaschbehälter

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Mladá Boleslav (ots) –

– Verschlusskappe des Scheibenwaschbehälters wird beim Öffnen zum Trichter – Neues Simply Clever-Feature erleichtert damit das Nachfüllen der Scheibenwaschflüssigkeit – Innovatives Feature hält nach dem SKODA SCALA in allen Modellreihen Einzug – SKODA Original Zubehör bietet clevere Verschlusskappe als Nachrüstlösung an

Die SKODA Ingenieure bauen das Angebot an markentypischen Simply Clever-Ideen weiter aus, die SKODA Kunden im Alltag den Umgang mit ihrem Fahrzeug erleichtern. Neueste Idee ist der integrierte Trichter in der Verschlusskappe des Scheibenwaschbehälters, der erstmals im neuen SCALA verfügbar sein wird.

Diese Erfahrung dürfte fast jeder Autofahrer kennen: Beim Nachfüllen des Scheibenwaschbehälters geht gefühlt die Hälfte daneben und tropft durch den Motorraum auf den Boden. Um genau das zu verhindern, verfügt der Scheibenwaschbehälter in den neuen SKODA Modellen über einen innovativen Verschlussdeckel. Dieser verwandelt sich – simply clever – mit nur einem Handgriff in einen Trichter und ermöglicht ein bequemes und effizientes Nachfüllen der Waschflüssigkeit.

Erstmals findet der Scheibenwaschbehälter mit Trichter in der Verschlusskappe Einsatz im neuen SKODA SCALA. Das neue Kompaktmodell steht ab Mai bei den Händlern. Auch das neue City-SUV SKODA KAMIQ sowie weitere Modellreihen werden künftig über dieses Simply Clever-Feature verfügen. Darüber hinaus wird es als SKODA Original Zubehör für alle Fahrzeuge des tschechischen Automobilherstellers verfügbar sein.

Simply Clever-Features – Ideenvielfalt, die Maßstäbe setzt

Ins Leben gerufen wurde der Simply Clever-Gedanke beim ROOMSTER Concept Car, das SKODA im Jahr 2003 auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt präsentierte. Besonders gut kamen clevere Ausstattungsdetails wie eine verschiebbare Rückbank oder die drehbaren Vordersitze an. Die positive Rückmeldung veranlasste die SKODA Ingenieure, in der Folge immer neue, pfiffige Ideen zu entwickeln: Der Regenschirm in der Tür oder der Eiskratzer im Tankdeckel, der inzwischen auch eine Profiltiefenmessskala bietet, sind inzwischen echte Klassiker.

Mittlerweile umfasst das Angebot mehr als 60 dieser Simply Clever-Ideen, darunter zum Beispiel einen Abfallbehälter in den Türen oder ein Brillenfach über dem Rückspiegel sowie einen Türkantenschutz rundum. Nicht zu vergessen die Flaschenhalter in allen Türen, der Easy Open Cup-Holder in der Mittelkonsole oder das für den Fahrer gut erreichbare Dokumentennetz an der Innenseite des Beifahrersitzes. Praktisch sind die für alle Insassen griffbereiten Warnwesten sowie die integrierten Kleiderbügel und Klapptische. Zudem erleichtern Taschenhaken im Kofferraum oder der Parktickethalter an der A-Säule den Alltag.

Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Tel. +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Tel. +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here