Händler servieren beim großen SKODA Buffet SOLEIL-Sondermodelle und SUV-Highlights

0
646
Händler servieren beim großen SKODA Buffet SOLEIL-Sondermodelle und SUV-Highlights

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Händler servieren beim großen SKODA Buffet SOLEIL-Sondermodelle und SUV-Highlights

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Händler servieren beim großen SKODA Buffet SOLEIL-Sondermodelle und SUV-Highlights

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Händler servieren beim großen SKODA Buffet SOLEIL-Sondermodelle und SUV-Highlights

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Händler servieren beim großen SKODA Buffet SOLEIL-Sondermodelle und SUV-Highlights

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) –

– Am 19. Januar 2019 laden teilnehmende SKODA Händler zum bundesweiten Aktionstag in die Autohäuser – SKODA SOLEIL-Sondermodelle mit bis zu 3.525 Euro Preisvorteil als besondere Leckerbissen vor Ort – KODIAQ RS, KAROQ SCOUT und KAROQ SPORTLINE sind ebenfalls beim großen SKODA Buffet angerichtet

Automobile Feinschmecker dürfen sich freuen, denn am kommenden Samstag, den 19. Januar, laden teilnehmende SKODA Händler wieder zum großen SKODA Buffet in die Autohäuser ein. Im Mittelpunkt des bundesweiten Aktionstags stehen die neuen SOLEIL-Sondermodelle, die gegenüber den jeweils vergleichbar ausgestatteten Serienversionen bis zu 3.525 Euro Preisvorteil bieten. Mit KAROQ SPORTLINE und KAROQ SCOUT warten zwei SUV-Spezialitäten auf die Besucher des SKODA Buffets. Zu den Highlights zählt auch der SKODA KODIAQ RS*, der mit dem stärksten Diesel der Unternehmensgeschichte ausgestattet ist. Besucher können sich vielerorts zudem auf Probefahrten und kulinarische Köstlichkeiten freuen.

Pünktlich zum Start ins neue Autojahr laden die SKODA Händler Kunden und Interessierte in die Autohäuser zum großen SKODA Buffet. Bei der 2019er-Ausgabe des beliebten Aktionstags stehen vor allem die umfangreich ausgestatteten Sondermodelle SOLEIL im Rampenlicht. FABIA SOLEIL und FABIA COMBI SOLEIL sowie OCTAVIA SOLEIL und OCTAVIA COMBI SOLEIL verfügen über serienmäßige Ausstattungsdetails wie Leichtmetallfelgen, Klimaanlage Climatronic und beheizbare Vordersitze. In Kombination mit weiteren attraktiven Ausstattungspaketen ergibt sich für den OCTAVIA SOLEIL ein Preisvorteil von bis zu 3.525 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Das Kompakt-SUV KAROQ mit dem Ausstattungspaket SOLEIL sorgt mit beheizbaren Vorder- und Rücksitzen und LED-Ambientebeleuchtung für eine wohlige Atmosphäre. Ein Pluspunkt aller SOLEIL-Modelle: Zusätzlich zu der zweijährigen Herstellergarantie gewährt SKODA kostenlos die dreijährige Neuwagenanschlussgarantie Garantie+ mit einer Laufleistung bis 50.000 Kilometer innerhalb des Garantiezeitraumes von fünf Jahren(1). In Kürze erweitert der SKODA KODIAQ das Angebot der SOLEIL-Sondermodelle.

Als RS-Modell legt der KODIAQ beim SKODA Buffet einen besonders athletischen Auftritt hin. Das sportliche Topmodell der Baureihe profitiert vom stärksten Dieselmotor der 124-jährigen Unternehmensgeschichte und trägt als erstes SUV der Marke das renommierte RS-Label. Der 2,0 Liter große BiTurbo leistet 176 kW (240 PS) und ist grundsätzlich mit Allradantrieb und 7-Gang-Direktschaltgetriebe ausgestattet. Die Adaptive Fahrwerksregelung DCC inklusive Fahrprofilauswahl sowie die Progressivlenkung und der neue Dynamic Sound Boost tragen zur hohen Sportlichkeit dieses dynamischen SUV bei.

Auch der SKODA KAROQ lässt beim SKODA Buffet die Muskeln spielen. In der Ausstattung SPORTLINE erzielt das Kompakt-SUV dank Stoßfänger mit Diffusoroptik, exklusiver Schwellerbeplankungen und schwarzen Leichtmetallfelgen im 18-Zoll-Format einen sportlichen Look. Weitere schwarze Akzente im Ex- und Interieur steigern das Sportfeeling ebenso wie Sportsitze, die Pedalerie im Edelstahldesign und das Sportlenkrad mit Multifunktionstasten. Zudem verfügt das Kompakt-SUV als SPORTLINE über das Adaptive Fahrwerk DCC, das bei Allradantrieb auch den Offroad-Assistent beinhaltet sowie die Fahrprofilauswahl inklusive personalisierbarem Schlüssel.

Abenteurer und Offroad-Fans dürfen sich beim SKODA Buffet auf den KAROQ SCOUT freuen. Der Allradler ist mit Offroad-Assistent, markanten Radhausverkleidungen, einem Triebwerkunterbodenschutz sowie den anthrazitfarbenen 18-Zoll-Leichtmetallrädern auch für Fahrten abseits befestigter Straßen gerüstet. Im Interieur dürfen sich die Besucher des SKODA Buffet auf ein edles Ambiente mit Dekorelementen, Sitzbezügen und Türeinstiegsleisten im SCOUT-Design freuen.

(1) Dreijährige Anschlussgarantie Garantie+ zusätzlich zur zweijährigen Herstellergarantie bis zu einer maximalen Gesamtfahrleistung der angegebenen Kilometeranzahl innerhalb des Garantiezeitraums von insgesamt fünf Jahren (je nachdem, was zuerst eintritt und welche Laufleistung ausgewählt wurde).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR DSG 4×4 176 kW (240 PS)

innerorts 7,4 – 7,2 l/100km, außerorts 5,8 – 5,6 l/100km, kombiniert 6,4 – 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 167 – 163 g/km, CO2-Effizienzklasse C – B

Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here