Erneuter Klassensieg bei „auto motor und sport“ / „Die besten Autos“: Jaguar S-TYPE gewinnt zum siebten Mal die Leserwahl von auto, motor und sport

0
128

Schwalbach (ots) – Der Jaguar S-TYPE wurde von den Lesern des
renommierten Fachmagazins „auto, motor und sport“ ausgezeichnet. Zum
siebten Mal in Folge gewinnt die elegante britische Limousine die
Importwertung der oberen Mittelklasse. Und auch der Jaguar X-TYPE kam
auf das Siegerpodest und erzielt einen sehr guten dritten Platz.

Der Jaguar S-TYPE besticht mit elegantem Design, leistungsstarken
Motoren und einer luxuriösen Ausstattung. Der neue kultivierte 2.7
Liter Twin Turbo Diesel, der durch seine Kultiviertheit und Dynamik
besticht, ergänzt die Modellpalette seit Mai 2004. Seit seinem
Premierenjahr in 1999 gewinnt der Jaguar S-TYPE die Importwertung in
der oberen Mittelklasse der renommierten „auto motor und
sport“-Leserwahl. Auch in diesem Jahr ist es keinem Wettbewerbsmodell
gelungen, den Jaguar S-TYPE vom Spitzenplatz dieser Tabelle zu
verdrängen. Beim 29. Wettbewerb „Die Besten Autos“ entschieden sich
15,9 Prozent der Leser für das stilvolle Jaguar-Modell und bescherten
ihm so den siebten Triumph in Serie, diesmal vor dem Skoda Superb,
auf den 12,6 Prozent der Leserstimmen fielen.

Zu den „Besten Autos 2005“ wählten die „auto motor und
sport“-Leser noch ein weiteres Jaguar-Modell: Der X-TYPE belegte in
der Importwertung der Mittelklasse den dritten Platz. Er musste sich
mit 11,5 Prozent der Leserstimmen lediglich dem Alfa 156 und Skoda
Octavia geschlagen geben.

Jeffrey L. Scott: Geschäftsführer Jaguar Deutschland GmbH,
erklärt: “ Es freut uns, dass die Leser von „auto, motor und sport“
mit dem S-TYPE und X-TYPE gleich zwei Jaguar Modelle auf das
Siegerpodest gewählt haben. Jaguar ist ein starke Marke und unsere
Modelle überzeugen mit ihrem eleganten Stil: dem anspruchsvollen
Design, die luxuriöse Innenausstattung und die modernen
leistungsstarken Motoren – auch die neuen Dieselmotoren – , was von
den Lesern der auto, motor und sport Wahl honoriert wurde.“

Die Wahl der „Besten Autos“ zählt zu den bedeutendsten und
traditionsreichsten Automobilauszeichnungen Europas und wird schon
seit 1977 veranstaltet. In diesem Jahr konnten europaweit mehr als
310.000 Leser ihren automobilen Favoriten aus 303 Fahrzeugen in zehn
Kategorien wählen.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter
http://media.jaguar.de.

Pressekontakt:
Nathalie Büttner
Jaguar Produkt- und Markenpresse
Telefon: 06196/9521-161
email: nbuettne@jaguar.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here