SKODA bringt die Stars zum ECHO JAZZ 2017

0
214
SKODA bringt die Stars zum ECHO JAZZ 2017

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA bringt die Stars zum ECHO JAZZ 2017

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt/Hamburg (ots) –

– Die achte Verleihung des ECHO JAZZ findet am 1. Juni 2017 in Hamburg statt – Herausragende nationale und internationale Stars der Jazzszene werden gewürdigt – SKODA ist zum vierten Mal offizieller Förderer der Gala und sorgt für eine komfortable Anreise der Künstler und Gäste – SKODA KODIAQ als Neuzugang in der Shuttleflotte – Neben echten Promis lädt SKODA auch ,Stars von nebenan‘ ein

Hinweis an Redaktionen: Bilder erhalten Sie noch am Abend des Events unter https://www.picdrop.de/sabinebrauerphotos/FgYhUoBvYa

Kolossale Frachtschiffe, riesige Ladekräne und Container soweit das Auge reicht: willkommen zum diesjährigen ECHO JAZZ. In den Genuss dieser besonderen Kulisse kommen nationale und internationale Jazzmusiker, wenn sie am 1. Juni mit den SKODA Shuttles zu dem Event der Jazzszene in der Hansestadt chauffiert werden. Die Preisverleihung wird in diesem Jahr, wie auch schon 2015, auf dem Werftgelände von Blohm+Voss stattfinden und den Hamburger Hafen mit Jazz beschallen. Der für seinen Wortwitz bekannte Moderator, Musiker und Musikliebhaber Götz Alsmann wird durch den Abend führen, unterstützt vom schwedischen Posaunisten Nils Landgren. Dieser wird nicht nur als Teil des Moderatorenduos, sondern auch zusammen mit seiner Band ,Funk Unit‘ auf der Bühne stehen. Für ihre herausragenden musikalischen Leistungen werden unter anderem die Jazzer Arne Jansen (Instrumentalist/in National Gitarre), Frederik Köster (Instrumentalist/in National Blechblasinstrumente/Brass) und Eva Kruse (Instrumentalist/in National Bass/Bassgitarre) geehrt. SKODA sorgt beim ECHO JAZZ bereits zum vierten Mal für eine komfortable Anfahrt der Nominierten, Gäste und #skodastars.

Mit dem ECHO JAZZ zeichnet die Deutsche Phono-Akademie in diesem Jahr bereits zum achten Mal aufstrebende und etablierte Talente der Jazzszene aus. Neumoderator Nils Landgren, dessen Markenzeichen die rote Posaune ist, ist wie Götz Alsmann voller Vorfreude auf den Abend und die musikalischen Performances: „Was für eine Ehre, als Moderator für die ECHO JAZZ-Verleihung ausgewählt zu werden, fast nicht zu glauben!“

Zu den Preisträgern aus insgesamt 21 Kategorien zählen erfolgreiche Jazzmusiker wie die international gefragte Sängerin Norah Jones oder der Moderator des ECHO JAZZ 2016, Gregory Porter. Der Sänger mit der markanten Ballonmütze zählt zu den Lichtgestalten des Jazz – ihm wird ein weiterer ECHO JAZZ verliehen. Aber auch talentierte Newcomer wie etwa die deutsche Saxophonistin Anna-Lena Schnabel werden mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet. Jazzliebhaber können sich außerdem über Live-Auftritte von Lucia Cadotsch (Sänger/in national) sowie des Pianisten Joachim Kühn zusammen mit dem Saxophonisten Émile Parisien (Instrumentalist/in International Saxophon/Woodwinds) freuen.

Auch in diesem Jahr bringt SKODA als offizieller Förderer Musiker und Gäste stilvoll zum ECHO JAZZ. Die eleganten SUPERB-Limousinen der tschechischen Traditionsmarke werden auf dem Werftgelände glamouröse Akzente setzen. Mit der aktuellen dritten Generation seines Flaggschiffs hat SKODA eine neue Ära eingeleitet. Das Mitteklassemodell überzeugt mit ausdrucksstarkem Design, scharf gezeichneten Linien und seinen inneren Werten. Nie zuvor flossen so viele neue Technologien in die Entwicklung eines Modells ein. So sorgen modernste Assistenzsysteme aus höheren Fahrzeugklassen für mehr Sicherheit und Komfort. Neu in der Shuttleflotte des ECHO JAZZ ist der SKODA KODIAQ, der als echtes Raumwunder beeindruckt. Seine ,Shuttlepremiere‘ absolvierte das leistungsstarke SUV bereits erfolgreich beim ECHO POP im April in Berlin. Sowohl der SUPERB als auch der KODIAQ setzen auf Konnektivität. Ihre modernen Infotainmentsystem können über SmartLink automatisch mit Smartphones verbunden werden und machen mit Highspeed-Internetzugang beide Fahrzeugmodelle zum Hotspot auf Rädern.

Der ECHO JAZZ ist eine der vielen renommierten Veranstaltungen aus Film, Musik und Kunst, bei denen die tschechische Traditionsmarke als Mobilitätspartner unterwegs ist. Dazu zählen beispielsweise die Verleihungen der weiteren ECHO Musikpreise, der European Film Awards und das Filmfest Hamburg.

Neben bekannten Promis lädt SKODA auch zum diesjährigen ECHO JAZZ Fans und Musikbegeisterte ein, als sogenannte #skodastars einen besonderen Red Carpet-Moment zu erleben und Teil des Jazzevents zu sein.

Weitere Informationen für Redaktionen: Bilder erhalten Sie noch am Abend des Events unter https://www.picdrop.de/sabinebrauerphotos/FgYhUoBvYa

Pressekontakt: Ulrike Plapp Events und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 118 E-Mail: ulrike.plapp@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here