SKODA fährt die Stars zum ECHO Jazz (FOTO)

SKODA fährt die Stars zum ECHO Jazz (FOTO)

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA fährt die Stars zum ECHO Jazz (FOTO)

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt/Hamburg (ots) –

– ECHO Jazz würdigt nationale und internationale Stars der Jazz-Musik – Siebte Verleihung des ECHO Jazz findet am 26. Mai in der Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg statt – SKODA ist zum dritten Mal offizieller Förderer der Gala – 30 Superb-Limousinen sorgen für eine exklusive Anfahrt der Gäste – SKODA lädt neben echten Promis auch ,Stars von nebenan‘ zur Gala ein – Hinweis an Redaktionen: Bilder erhalten Sie noch am Abend des Events unter https://www.picdrop.de/sabinebrauerphotos/SKODA_EchoJazz2016

Am 26. Mai findet DAS Event der Jazz-Szene statt: Der ECHO Jazz 2016 wird verliehen. Nationale und internationale Stars der Jazz-Szene treffen sich zur siebten Ausgabe des ECHO Jazz in der Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg. Seit seiner Premiere im Jahr 2010 hat sich der Award in der Welt des Jazz etabliert und ehrt jedes Jahr herausragende Künstler in 21 Kategorien. Auch in diesem Jahr überzeugt die feierliche Gala mit hochkarätigen Gästen und abwechslungsreichen Live-Acts von Stars wie Tigran Hamasyan, Lars Danielsson und Cæcilie Norby. Durch das Programm führen mit Götz Alsmann und Gregory Porter bekannte Jazz-Größen der Gegenwart. Unterstützt wird das Event von der tschechischen Traditionsmarke SKODA. Exklusive Superb-Limousinen sorgen für die glamouröse Anfahrt der Nominierten, Gäste und #skodastars am roten Teppich.

„Gäbe es diese Veranstaltung nicht, man müsste sie schleunigst erfinden“, hat Roger Cicero einmal über den ECHO Jazz gesagt. Für seine Verdienste um die Jazz-Szene wird der unlängst überraschend verstorbene Sänger nun posthum als ‚Sänger des Jahres National‘ geehrt. Noch im vergangenen Jahr hatte der Musiker gemeinsam mit Ausnahmetalent Gregory Porter durch die renommierte Veranstaltung geführt. Der Sänger mit der markanten Ballonmütze und der unvergleichlichen Stimme zählt zu den Lichtgestalten des Jazz und wurde selbst bereits mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet. In diesem Jahr moderiert Porter gemeinsam mit Götz Alsmann, der ebenfalls seit Jahren erfolgreich in der Jazz-Szene unterwegs ist.

Für die beiden Moderatoren und ihre prominenten Gäste geht es im exklusiven Shuttle-Service von SKODA an den roten Teppich. Zum ECHO Jazz setzt die tschechische Traditionsmarke ihre elegante Superb Limousine ein. Die komplett neu entwickelte dritte Generation ist das Flaggschiff der SKODA Modellpalette. Emotionales Design und dynamische Formen sind ein echter Hingucker – auf den Straßen und garantiert auch am roten Teppich. Aber der SKODA Superb sieht nicht nur gut aus, er setzt auch durch seine inneren Werte Maßstäbe. Mit dem größten Innenraum seiner Klasse ist die neueste Superb-Generation ein echtes Raumwunder, das mit einer herausragenden technischen Ausstattung aufwartet. Dazu gehören eine ganze Reihe innovativer, intelligenter Assistenzsysteme, die für noch mehr Sicherheit und Komfort sorgen. So kommen die Stars des Abends ganz sicher zu ihrem großen Auftritt.

Neben bekannten Stars lädt SKODA auch zur diesjährigen Veranstaltung Fans und Musikbegeisterte ein, als sogenannte #skodastars wie die Promis den Weg über den roten Teppich zu nehmen und Teil der extravaganten Gala zu sein.

Mit dem ECHO Jazz zeichnet die Deutsche Phono-Akademie in diesem Jahr bereits zum siebten Mal herausragende Musikerinnen und Musiker für ihre außerordentlichen Leistungen aus. Zu den Preisträgern in insgesamt 21 Kategorien zählen etablierte Größen wie die Sängerin und Pianistin Diana Krall oder Bassist Lars Danielsson ebenso wie talentierte Newcomer wie etwa die polnische Jazz-Sängerin Natalia Mateo. Liebhaber des Jazz können sich außerdem über Live-Auftritte von Gregory Porter, Cæcilie Norby und von Preisträgern wie Lars Danielsson, dem Pianisten und Ausnahmetalent Tigran Hamasyan oder dem Brassisten Ibrahim Maalouf freuen.

Der ECHO Jazz ist eine der vielen renommierten Veranstaltungen aus Film, Musik und Kunst, bei denen die tschechische Traditionsmarke als Mobilitätspartner unterwegs ist. Dazu zählen beispielsweise die Verleihungen des ECHO und ECHO Klassik sowie das Filmfest Hamburg.

Weitere Informationen: Bilder erhalten Sie noch am Abend des Events unter https://www.picdrop.de/sabinebrauerphotos/SKODA_EchoJazz2016

Pressekontakt: Ulrike Plapp Interne Kommunikation Telefon: +49 6150 133 118 E-Mail: ulrike.plapp@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Skoda, Superb abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.