SKODA AUTO Deutschland startet neues Online-Magazin ‚extratouch‘ (FOTO)

SKODA AUTO Deutschland startet neues Online-Magazin 'extratouch' (FOTO)

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA AUTO Deutschland startet neues Online-Magazin 'extratouch' (FOTO)

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA AUTO Deutschland startet neues Online-Magazin 'extratouch' (FOTO)

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) –

– ‚In Touch with SKODA‘: Moderne Content-Plattform überzeugt mit spannendem Storytelling, großformatigen Bildern und actiongeladenen Videos – Packende Geschichten zu Stars, Events sowie mobilem Lifestyle runden das multimediale Erlebnis ab – Social Media Hub: interaktive Einbindung aktueller News, Bilder und Videos rund um das Thema SKODA

SKODA verstärkt seine Web-Präsenz: Seit heute ist das Online-Magazin www.extratouch.de ‚on air‘. Der attraktive Kommunikationskanal von SKODA AUTO Deutschland setzt neue Akzente in der digitalen Welt der Information und Unterhaltung. ‚extratouch‘ begeistert mit ausdrucksstarken Bildern und spannendem Content. Aktuelle Hintergrundreportagen und interessante Einblicke in die faszinierenden Facetten von SKODA transportieren Emotionen ebenso wie unterhaltsame Interviews mit Stars aus Show und Sport. So sind Inhalte mit Videoclips und Bildergalerien zeitgemäß aufbereitet, Dialoglinks zu den wichtigsten sozialen Netzwerken intuitiv und schnell zu erreichen. Neben einer benutzerfreundlichen und klaren Navigationsstruktur ist die Plattform auch technologisch ‚up to date‘: Ob Desktop, Tablet oder Smartphone – dank responsivem Design findet das digitale Lesevergnügen uneingeschränkt auf allen Endgeräten statt.

Der Name des neuen Magazins ist Programm, denn auf www.extratouch.de kann jeder auf Tuchfühlung zur vielfältigen Markenwelt von SKODA gehen. Ganz gleich, ob Autoenthusiast mit reichlich Benzin im Blut oder Promifan: Das facettenreiche Magazin hält für jeden Geschmack die passende Story bereit und punktet dabei mit der idealen Kombination aus Information und Emotion. „Um heute im digitalen Raum aufzufallen, müssen Geschichten multimedial erzählt werden. Mit dem neuen Online-Magazin ,extratouch‘ schaffen wir für unsere spannenden Inhalte eine zeitgemäße, digitale Verbreitungsplattform“, erklärt Imelda Labbé, Sprecherin der Geschäftsführung von SKODA AUTO Deutschland. „Auf diesem Weg möchten wir zusätzlich zur klassischen Kommunikation neue Kundengruppen erschließen und SKODA Fans einen echten Mehrwert bieten.“

In insgesamt sechs Kategorien ziehen unterhaltsame und packend bebilderte Stories zu den aktuellen Themen Travel, Sport, Trends und mobilem Lebensgefühl die Leser in ihren Bann. Ob Promi oder ‚Alltagsstar‘, ob Oldtimer oder Neuerscheinung: Redaktionelle Highlights liefert die SKODA Welt in Hülle und Fülle. Zum Start geben Schauspieler wie August Zirner und Sebastian Ströbel interessante Einblicke in ihr Leben vor der Kamera und hinter dem Lenkrad. John Degenkolb, Shooting-Star dieser Radsportsaison, berichtet von Tour, Training und Triumph. Rallye-Talent Fabian Kreim tauscht seinen fast 300 PS starken SKODA Fabia R5 gegen den heißen Octavia RS 230*. Ein weiteres Highlight: ‚Tatort‘-Star Oliver Mommsen nimmt den Leser mit auf sein ganz persönliches Offroad-Abenteuer. Mit dem SKODA Yeti Outdoor wagt der 46-jährige Schauspieler im sagenumwobenen Transsilvanien einen Trip abseits ausgetretener Pfade. Das Online-Magazin kooperiert zudem eng mit verschiedenen Gastautoren. So wird Wladimir Kaminer – unter anderem bekannt für sein Buch ‚Russendisko‘ – ‚extratouch‘ mit einer persönlichen Kolumne begleiten.

Die Kategorie ,extratouch.social‘ ist zudem ein lebendiger Treffpunkt für die SKODA Community: Hier finden Nutzer auf einen Blick aktuelle Posts, Videos und Tweets ausgewählter Social Media-Kanäle rund um das Thema SKODA. Darüber hinaus bietet der Social Media Hub die Möglichkeit, Quellen nach Video-, Text- und Bildeinträgen zu filtern. Für zusätzliche Kurzweil sorgen ausgewählte Themenschwerpunkte – wie zum Beispiel die spannenden Erfahrungsberichte vom #SKODAeurotrek, alle Stories rund um den neuen SKODA Superb und vieles mehr.

Der Name ‚extratouch‘ führt übrigens eine langjährige Tradition fort: Neben den Zeitschriften ‚extratour‘ – für SKODA Freunde – und ‚extraflotte‘, die sich an Geschäftskunden richtet, erweitert ‚extratouch‘ die vielfältige Erlebniswelt von SKODA um eine moderne, unterhaltsame Facette.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Octavia RS 230 2,0 TSI 169 kW (230 PS): innerorts 7,7 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 142 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Pressekontakt: Elena Funk Lifestyle & Social Media Telefon: +49 6150 133 114 E-Mail: elena.funk@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Fabia, Octavia, Skoda, Smart, Superb, Yeti abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.