„Das große SKODA Buffet“ lockte über 100.000 Besucher an

0
147
Das große SKODA Buffet lockte über 100.000 Besucher an (FOTO)

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) –

Über 100.000 Besucher und mehrere tausend Probefahrten: Das ist die eindrucksvolle Bilanz des großen SKODA Buffets, zu dem die deutschen Vertriebspartner der tschechischen Automobilmarke ihre Kunden und andere Interessierte am vergangenen Wochenende in ganz Deutschland eingeladen hatten. „Die Veranstaltung war ein überwältigender Erfolg und ein großartiger Start für SKODA ins neue Jahr. Unser Dank gilt allen, die sich an unserer Jahresauftaktparty engagiert beteiligt haben“, resümiert Imelda Labbé, Sprecherin der Geschäftsführung von SKODA AUTO Deutschland.

Beim ersten SKODA Kundenevent dieser Dimension hatten die Händler insbesondere die jüngsten Mitglieder der SKODA Modellfamilie ins Rampenlicht gerückt: die neuen SKODA Yeti* und den neuen SKODA Rapid Spaceback* mit Panoramadach. Für Probefahrten standen aber auch alle anderen SKODA Modelle zur Verfügung. Im Rahmen seiner „Gefällt-mir-Wochen“ bietet SKODA noch bis Ende März Neuwagenkunden für viele Fahrzeuge eine attraktive Null-Prozent-Finanzierung ohne Anzahlung an.

Der neue Yeti zählt zu den erfolgreichsten Sport Utility Vehicles (SUV) im Markt. Erstmals bietet SKODA das Auto in zwei Varianten an: als elegant gestylten SKODA Yeti für die Stadt und als auf Gelände und Abenteuer getrimmten SKODA Yeti Outdoor.

„Die Auftragseingänge zeigen, dass der SKODA Rapid Spaceback Style+ mit seinem attraktiven Äußeren den Geschmack unserer Kunden in besonderer Weise trifft“, freut sich Imelda Labbé. Als Style+ hatte der SKODA Rapid Spaceback schon bei seinem Debüt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt für großes Aufsehen gesorgt. Sein besonderes Kennzeichen: das große Panoramaglasdach, das in Verbindung mit der verlängerten und getönten Heckscheibe eine durchgehende Fläche in edlem dunklen Glas bildet.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Yeti: Kraftstoffverbrauch innerorts 10,6 – 5,2 (l/100km), außerorts 6,8 – 4,2 (l/100km), kombiniert 8,0 – 4,6 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 189 – 119 (g/km), Effizienzklasse F – B

Rapid Spaceback: Kraftstoffverbrauch innerorts 7,4 – 4,9 (l/100km), außerorts 4,8 – 3,5 (l/100km), kombiniert 5,8 – 4,0 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 134 – 106 (g/km), Effizienzklasse D – A

Pressekontakt: Rainer Strang Telefon: 06150-133 121 rainer.strang@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here