Markteinführung: SKODA Octavia Combi begeistert tausende Kunden

0
121
Markteinführung: SKODA Octavia Combi begeistert tausende Kunden

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (ots) –

– Fast 200.000 Besucher kamen zur Vorstellung des Octavia Combi in die SKODA Autohäuser – Mehr als 3.300 Probefahrten am Tag der Markteinführung – Diesel-Einstiegsmotorisierung 1,6 TDI 66 kW (90 PS) jetzt verfügbar – SKODA Octavia Combi 4×4 kommt im Juli zu den Händlern

Der Bestseller der tschechischen Traditionsmarke feierte in Deutschland am vergangenen Samstag Premiere im Handel. Annähernd 200.000 Interessenten kamen in die SKODA Autohäuser, um sich von den Qualitäten des neuen Octavia Combi* zu überzeugen. Über 3.300 von ihnen starteten gleich zu einer Probefahrt. Die Kunden zeigten sich insbesondere vom neuen Design, vom Platzangebot und von den vielen cleveren Ideen des neuen Octavia Combi begeistert.

„Die Reaktionen der Besucher sind überwältigend, und die Markteinführung ist ein voller Erfolg“, berichtet Hermann Schmitt, Sprecher der Geschäftsführung von SKODA AUTO Deutschland. „Mit dem neuen Octavia Combi bieten wir Mittelklasse-Qualitäten zum Kompaktwagenpreis. Das kommt bei den Kunden sehr gut an.“ Damit hat der Octavia Combi der dritten Generation beste Chancen in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vorgängers zu treten.

Der Octavia ist das Herzstück der Marke SKODA und mit Abstand das meistverkaufte Modell. In Deutschland ist die Kombi-Variante besonders beliebt: Der Anteil des Kombi an den Octavia Verkäufen lag im Jahr 2012 bei fast 92 Prozent. In Deutschland war der SKODA Octavia Combi 2012 das meistverkaufte Importauto. Weltweit geht rund ein Drittel aller in den vergangenen 16 Jahren verkauften SKODA Octavia auf das Konto des Kombi. Kurz nach ihrer Markteinführung ist auch die neue Octavia Limousine bereits sehr erfolgreich unterwegs. Allein im April wurde die Limousine in Deutschland über 670 Mal zugelassen.

Vor Markteinführung ist für den neuen Octavia* die Bestellbarkeit der Diesel-Einstiegsmotorisierung für Limousine und Combi erfolgt. Der 1,6 TDI 66 kW (90 PS)* begnügt sich mit 4,1 l Diesel auf 100 km, die CO2-Emissionen liegen bei 109 g/km. Ebenfalls seit Kurzem bestellbar: Der Octavia Combi 4×4* mit den Antriebsvarianten 2,0 TDI Green tec 110 kW (150 PS)* und 1,8 TSI Green tec 132 kW (180 PS)*. Die allradgetriebenen Octavia Combis werden im Juli auf dem deutschen Markt eingeführt. Im selben Monat wird der Octavia RS Weltpremiere beim ‚Goodwood Festival of Speed‘ feiern. Zudem ist auch eine Erdgas-Version des Octavia in Planung.

Die dritte Generation des SKODA Octavia Combi ist gegenüber dem Vorgänger deutlich gewachsen: In Sachen Innenraumlänge, Kopffreiheit hinten und Kniefreiheit hinten sowie Kofferraum-Volumen markiert der Octavia Combi Bestwerte in seiner Klasse. Zudem überzeugt er mit bestem Preis-/Wert-Verhältnis. Dafür stehen das überragende Raumangebot, noch mehr Funktionalität, sparsamer Verbrauch, innovative Sicherheits- und Komfortsysteme, viele ‚Simply Clever‘-Ideen und dynamisches Design. Dazu ist das Auto um bis zu 102 kg leichter geworden als das Vorgängermodell.

Der neue Octavia Combi läuft wie die Limousine in Mladá Boleslav vom Band, dem tschechischen Stammwerk des Autobauers. Für die Produktion des neuen Octavia und des SKODA Rapid* wurden wesentliche Produktionsbereiche modernisiert und erweitert. So ist die Produktionskapazität der Fertigungslinie Octavia/Rapid schrittweise von 800 auf 1.200 Fahrzeuge am Tag erhöht worden.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Octavia: Kraftstoffverbrauch innerorts 7,9-4,6 (l/100km), außerorts 5,1-3,3 (l/100km), kombiniert 6,1-3,3 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 141-87 (g/km), Energie-Effizienzklasse D-A

Octavia Combi: Kraftstoffverbrauch innerorts 7,9-4,6 (l/100km), außerorts 5,1-3,3 (l/100km), kombiniert 6,1-3,3 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 141-87 (g/km), Effizienzklasse C-A

Octavia Limousine: Kraftstoffverbrauch innerorts 7,8-4,6 (l/100km), außerorts 5,1-3,3 (l/100km), kombiniert 6,1-3,3 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 141-87 (g/km), Energie-Effizienzklasse D-A

Octavia Combi 4×4: Kraftstoffverbrauch innerorts 8,4-5,9 (l/100km), außerorts 5,6-4,3 (l/100km), kombiniert 6,7-4,9 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 156-124 (g/km), Effizienzklasse D-B

Octavia Combi 1,6 TDI 66 kW: Kraftstoffverbrauch innerorts 5,2 (l/100km), außerorts 3,5 (l/100km), kombiniert 4,1 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 109 (g/km), Effizienzklasse A

Octavia Combi 4×4 2,0 TDI Green tec 110 kW: Kraftstoffverbrauch innerorts 5,9 (l/100km), außerorts 4,3 (l/100km), kombiniert 4,9 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 124 (g/km), Effizienzklasse B

Octavia Combi 4×4 1,8 TSI Green tec 132 kW: Kraftstoffverbrauch innerorts 8,4 (l/100km), außerorts 5,7 (l/100km), kombiniert 6,7 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 156 (g/km), Effizienzklasse D

Rapid: Kraftstoffverbrauch innerorts 7,4 – 4,9 (l/100km), außerorts 4,8 – 3,5 (l/100km), kombiniert 5,8 – 4,0 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 137 – 106 (g/km), Effizienzklasse E – A

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Karel Müller Telefon: 06150-133 115 karel.mueller@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here