Skoda Yeti wird ab Anfang 2013 bei Shanghai Volkswagen produziert

0
94

Shanghai/Mlada Boleslav (ots) –

– Lizenzvertrag zur Fertigung des Fahrzeugs in Shanghai unterzeichnet – Ausweitung der Skoda Modellpalette in China

Ab Anfang 2013 wird der Skoda Kompakt-SUV Yeti lokal bei Shanghai Volkswagen produziert. Das haben heute Skoda China und Shanghai Volkswagen in Shanghai angekündigt.

Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland, Vorstandsvorsitzender Skoda Auto, Skoda China-Präsident Alfred Rieck sowie der Präsident von Shanghai Volkswagen, Zhang Hailiang, unterzeichneten heute den Lizenzvertrag zur Produktion des Fahrzeugs in Shanghai ab Anfang 2013.

Mit dem Skoda Yeti wird die tschechische Marke die vierte Modellreihe in China einführen. Damit erweitert der Hersteller sein in diesem wichtigen Markt angebotenes Portfolio und geht noch stärker auf die individuellen Kundenwünsche ein. Der Kompakt-SUV Skoda Yeti verzeichnet seit seiner Markteinführung im Jahr 2009 große Erfolge in den Märkten und hat das Skoda-Modellangebot nachhaltig verstärkt und erweitert.

Skoda China-Präsident Alfred Rieck sagte: „Seit dem Markteintritt in China im Jahr 2006 haben Skoda and Shanghai Volkswagen eine erfolgreiche Kooperation etabliert und ein schnelles und robustes Wachstum erreicht. Die Produktion des Skoda Yeti bei Shanghai Volkswagen eröffnet weitere Wachstumsperspektiven und unterstreicht das langfristige Bekenntnis von Skoda zum chinesischen Markt. Mit den cleveren Ingenieursleistungen der Marke auch im SUV-Segment werden neue Kundenkreise angesprochen.“

Der Präsident von Shanghai Volkswagen Zhang Hailiang betonte: „Die lokale Produktion des Skoda Yeti bei Shanghai Volkswagen markiert den offiziellen Einstieg der Marke in das Kompakt-SUV-Segment in China. Wir sind überzeugt, dass der Skoda Yeti die Wettbewerbsfähigkeit von Skoda deutlich stärken und einen wichtigen Beitrag zum langfristigen Wachstum der Marke leisten wird. Wir erwarten, dass die lokale Produktion des Fahrzeugs das Produktportfolio weiter stärken und die Kundenbasis von Skoda ausweiten wird.“

Als Vertreter des beliebten Kompakt-SUV Segments macht der Skoda Yeti in jeder Fahrsituation und auf schwierigem Untergrund eine gute Figur. Das Fahrzeug bietet zudem ein Maximum an Sicherheit für die Fahrzeuginsassen, Fahrer und Fußgänger. So erreichte der Skoda Yeti beim Europäischen Crashtest Euro NCAP die Bestwertung von fünf Sternen.

Pressekontakt: Christoph Ludewig Telefon 06150 / 133121 Telefax 06150 / 133129 Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here