Skoda Modelle ab sofort als GreenLine Version bestellbar / Ausstattungspaket Green tec für Skoda Octavia

0
124

Weiterstadt (ots) – Ab sofort sind alle Skoda Modelle als GreenLine Versionen bestellbar. Nach Fabia Combi und Roomster steht damit nun auch für Fabia Limousine, Yeti, Octavia (Limousine und Combi) sowie Superb (Limousine und Combi) die zweite Generation der verbrauchsreduzierenden und umweltschonenden Fahrzeuge bereit. Neben bekannter Spritspartechnik, wie z. B. längere Getriebeübersetzung*, Leichtlaufreifen, aerodynamische Veränderungen an Karosserie und Unterboden* oder ein angepasstes Motorsteuergerät sind die GreenLine Modelle jetzt zusätzlich mit Start-/Stopp-Automatik und Bremsenergie-Rückgewinnung ausgestattet. Damit werden hervorragende Ergebnisse erzielt: Der Skoda Fabia GreenLine beispielsweise ist mit einem Emissionswert von nur 89 g/km CO2 das verbrauchs- und emissionsärmste Fahrzeug der gesamten Skoda Modellpalette. Yeti und Roomster setzen in ihren Klassen jeweils Bestmarken. * entfällt beim Octavia Combi

Basis-Motorisierungen aller GreenLine-Modelle sind die Dieselaggregate 1.6 TDI CR 77 kW bei den Modellen Octavia, Yeti und Superb und der 1.2 TDI CR 55 kW für Fabia und Roomster. Beide Motorisierungen verfügen über eine Common-Rail-Direkteinspritzung und – wie alle anderen Dieselaggregate bei Skoda – über einen serienmäßigen Dieselpartikelfilter. Dank der Turboaufladung und Direkteinspritzung sind die Motoren wirtschaftlich und elastisch; der harmonische Verlauf der Drehmomentkurve ermöglicht eine gleichermaßen sportliche wie komfortable Fahrt. Das maximale Drehmoment von 250 Nm liegt beim 1,6 TDI CR zwischen 1.500 und 2.500 Umdrehungen/Minute. Der Motor 1,2 TDI CR erreicht seinen maximalen Drehmomentwert von 180 Nm bei 2000 Umdrehungen/Minute.

Das Angebot an Sonderausstattungen ist bei Greenline Modellen begrenzt, um das Fahrzeuggewicht niedrig zu halten. Für Kunden, die zwar umweltbewusst sind, aber dennoch individuelle Ansprüche an Komfort und Ausstattung ihres Autos haben, bietet Skoda deshalb für den Octavia das Ausstattungspaket Green tec an.

Darin finden sich verbrauchsreduzierende Komponenten wie Start-/Stopp-Automatik, Bremsenergie-Rückgewinnung sowie rollwiderstandsoptimierte Reifen. So senkt der Einsatz dieser Technik den Treibstoffkonsum der Octavia Limousine mit 1,6 l TDI (77 kW/105 PS) Motorisierung um immerhin 0,3 auf 4,2 Liter Diesel je 100 Kilometer und die CO2-Emissionen auf 109 g/km.

Das Ausstattungspaket Green tec bereichert ab sofort das Skoda Modellprogramm. Es wird zunächst für den Octavia 1.6 l TDI 77 kW (Limousine und Combi) in den Ausstattungslinien Classic, Ambiente und Elegance angeboten. Aus dem Sortiment der Sonderausstattungen kann ohne größere Einschränkungen gewählt werden.

GreenLine – Preise : Fabia GreenLine, Fabia Combi GreenLine 1,2-Liter TDI, 55 kW (75 PS) Verbrauch; kombiniert: 3,4 l/100 km CO2-Emission: 89 g/km 16.980 Euro / 17.380 Euro (Combi)

Roomster GreenLine 1,2-Liter TDI, 55 kW (75 PS) Verbrauch; kombiniert: 4,2 l/100 km CO2-Emission: 109 g/km 18.090 Euro

Octavia GreenLine, Octavia Combi GreenLine 1,6-Liter TDI, 77 kW (105 PS) Verbrauch; kombiniert: 3,8 l/100 km CO2-Emission: 99 g/km 21.540 Euro / 22.490 Euro (Combi)

Yeti GreenLine 1,6-Liter TDI, 77 kW/105 PS Verbrauch; kombiniert 4,6 l/100 km CO2-Emission: 119 g/km 24.850 Euro

Superb GreenLine, Superb Combi GreenLine 1,6-Liter TDI, 77 kW (105 PS) Verbrauch; kombiniert: 4,4 l/100 km CO2-Emission: 114 g/km 26.750 Euro / 27.950 Euro (Combi

Pressekontakt: Katrin Thoß Telefon 06150 / 133128 Telefax 06150 / 133129 Mailto: katrin.thoss@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here