Familien lieben SKODA: Gleich drei Mal geht der Titel „Familienauto des Jahres 2012“ an die tschechische Traditionsmarke

0
162

Weiterstadt / Leipzig (ots) – Die Marke SKODA ist auch in diesem Jahr der große Gewinner im Leserwettbewerb der Fachzeitschrift AUTOStraßenverkehr: Über 14.500 Leser gaben ihr Votum ab und zeichneten gleich drei SKODA Modelle mit dem ersten Platz aus. Dabei setzt sich der Roomster* mit 22,3 Prozent der Leserstimmen in der Kaufpreis-Kategorie bis 15.000 Euro knapp vor dem Markenbruder SKODA Fabia Combi* durch, der 22 Prozent der Stimmen erhält. In dem Wettbewerb, der nicht nach Fahrzeugklassen unterschieden wird, sondern einer Einteilung in Preisklassen unterliegt, gewinnt der SKODA Octavia Combi* mit 15,6 Prozent klar in der Preiskategorie 15.000 – 20.000 Euro. Den Dreifacherfolg komplettiert in der Kategorie 20.000 – 25.000 Euro der SKODA Superb Combi*. Das Flaggschiff der tschechischen Traditionsmarke vereint 15,8 Prozent der Stimmen auf sich. Alle drei Titelträger von SKODA wurden bereits im vergangenen Jahr mit der Auszeichnung gewürdigt und verteidigen damit ihre Spitzenposition.

„Das ist ein großartiges Ergebnis, das uns sehr freut“, sagte Hermann Schmitt, Sprecher der Geschäftsführung der SKODA AUTO Deutschland GmbH, anlässlich der Preisverleihung auf der Automesse AMI (Auto Mobil International) in Leipzig. „Unsere Modelle bieten viel Platz, beste Qualität und modernste Technik – und das alles zu einem hervorragenden Preis-/Wert-Verhältnis. Das ist für Familien natürlich ganz besonders interessant. Und mit unserem neuen Kleinstwagen SKODA Citigo, der hier auf der AMI seine Deutschlandpremiere feiert, hoffen wir, viele weitere Menschen für unsere Marke zu begeistern. Der Citigo ist zum Beispiel nicht nur als Zweitwagen für Familien interessant. Auch junge Menschen, die einen sicheren und modernen Kleinwagen suchen, können mit dem Citigo ab 8.890 Euro viel Spaß haben“, erklärte Schmitt.

Insgesamt standen 136 Modelle beim „Familienauto des Jahres“ zur Wahl. Das Besondere dabei: Die Autos treten in Preisklassen gegeneinander an. „In der Regel verfügen Autokäufer über ein bestimmtes Budget, mit dem sie dann auf die Suche nach einem geeigneten Auto gehen“, verdeutlichte Jens Katemann, Chefredakteur von AUTOStraßenverkehr, den Wahlmodus. Bewerten konnten die Leser Vans, Kombis und SUVs, die über mindestens 400 Liter Kofferraumvolumen (Herstellerangaben) sowie zumindest optional über ESP verfügen. Die Einordnung in eine Klasse erfolgte über den Einstiegspreis. Die Leserwahl fand in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und dokumentiert die Erfolgsgeschichte des Volkswagen Konzerns. Seine Marken stellen insgesamt fünf von sieben Siegern beim Wettbewerb.

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Roomster: Kraftstoffverbrauch Außerorts 5,3-3,7 (l/100km), Innerorts 8,3-5,0 (l/100km), kombiniert 6,4-4,2 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 149-109 (g/km), Energie-Effizienzklasse E-A

Octavia Combi: Kraftstoffverbrauch Außerorts 7,3** – 3,5 (l/100km), Innerorts 12,3** – 5,1 (l/100km), kombiniert 9,2** – 4,1 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 180 – 107 (g/km), Energie-Effizienzklasse E – A (** = LPG-Betrieb)

Superb Combi: Kraftstoffverbrauch Außerorts 7,8 – 3,8 (l/100km), Innerorts 14,4 – 5,4 (l/100km), kombiniert 10,2 – 4,4 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 237 – 114 (g/km), Energie-Effizienzklasse G – A

Fabia Combi: Kraftstoffverbrauch Außerorts 5,2-3,0 (l/100km), Innerorts 8,0-4,1 (l/100km), kombiniert 6,2-3,4 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 148-89 (g/km), Energie-Effizienzklasse E-A+

Pressekontakt: Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Karel Müller Telefon: 06150-133 115 karel.mueller@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here