Dritter Saison-Doppelstart für SKODA Motorsport

0
173
Dritter Saison-Doppelstart für SKODA Motorsport

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Mlada Boleslav (ots) – Bereits zum dritten Mal in der laufenden Rallye-Saison startet das Team SKODA Motorsport am kommenden Wochenende bei zwei Rallyes gleichzeitig. Das finnische Duo Juho Hänninen/Mikko Markkula kämpft bei der belgischen Ypres Rallye um Punkte für die Intercontinental Rally Challenge (IRC) und die Rallye-Europameisterschaft. Zur selben Zeit tritt das Werksteam mit Fahrer Jan Kopecky und Co-Pilot Pavel Dresler beim fünften Saisonlauf der Tschechischen Meisterschaft in Hustopece an.

Auf Juho Hänninen und seinen Co-Piloten Mikko Markkula wartet in Belgien eine doppelte Herausforderung. Zum einen wollen die beiden Finnen möglichst viele Punkte für die laufende IRC-Markenwertung sammeln und die SKODA Führung in der Gesamtwertung ausbauen. Zum anderen gilt es für Hänninen/Markkula bei der Rallye in der Region rund um die Stadt Ypres im Nordwesten Belgiens, die Führung in der Fahrerwertung der Europameisterschaft zu behaupten.

Entsprechend motiviert geht Juho Hänninen ins Rennen: „Wir wollen in Belgien das Maximum herausholen und werden Vollgas geben. Die Rallye wird uns mit ihren langen, geraden Asphaltstrecken alles abfordern. Wir wollen in diesem Jahr auf jeden Fall besser abschneiden als in der Vergangenheit.“

Jan Kopecky und Pavel Dresler erwartet in Hustopece das fünfte Heimspiel der Saison. Bei diesem fünften Lauf der Tschechischen Rallyemeisterschaft wollen die beiden Lokalmatadoren ihre bislang makellose Bilanz bestätigen und einen weiteren Sieg im Rahmen der Tschechischen Meisterschaft einfahren.

Jan Kopecky: „Die Wettbewerber sind natürlich heiß darauf, uns zum ersten Mal in dieser Saison zu schlagen. Wir wollen aber auch in Hustopece wieder ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen. Es wäre der fünfte Sieg im fünften Rennen. Im vergangenen Jahr haben wir die Rallye gewonnen, das ist auch in diesem Jahr unser Ziel.“

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Andreas Leue Telefon: 06150-133 1126 E-Mail: andreas.leue@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here