SKODA Citigo siegt mit nur 2,97 l/100 km

0
189
SKODA Citigo siegt mit nur 2,97 l/100 km (BILD)

Quelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Mladá Boleslav (ots) – Der traditionsreiche SKODA Economy Run 2012 endete mit einem Triumph des SKODA Citigo* (1.0 MPI 55 kW) als sparsamstes Fahrzeug. Das Siegerteam des Gesamtwettbewerbs mit Marek Tribula und Martin Kadlec erreichte einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von lediglich 2,97 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 70,681 g/km entspricht.

„Ich gratuliere den Siegern Marek Tribula und Martin Kadlec zu diesem fabelhaften Ergebnis. Die Teilnehmer beweisen seit 31 Jahren im SKODA Economy Run, wie schonend und wirtschaftlich sich SKODA Fahrzeuge fahren lassen. Und das gilt nicht nur für die aktuellen GreenLine Fahrzeuge, sondern für die gesamte Modellpalette von SKODA“, sagt Roman Havlasek, Leiter des Wettbewerbs und Leiter des Kundendienstes von SKODA AUTO.

Sieger in den weiteren Kategorien sind: Leos Kana von der Fachzeitschrift ‚Svet motoru‘ und sein Beifahrer Josef Dolezal mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,29 l/100 km in einem SKODA Citigo 1.0 MPI 55 kW (bestes Ergebnis in der Gruppe ,Media‘) sowie Petr Hornicek und Michal Freyvald in einem SKODA Felicia von 1992 mit einem Verbrauch von durchschnittlich 4,2 l/100 km (bestes Ergebnis in der Gruppe ,Historic‘). Neu beim Spritsparwettbewerb 2012 war die ‚ECO Will‘-Klasse, die sich an Fahrer richtet, die im sparsamen Autofahren speziell geschult sind: Diese Kategorie gewannen Jan Vecerek und Jan Kimla in einem SKODA Citigo 1.0 MPI 44 kW mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,29 l/100 km.

SKODA ist offizieller Partner des SKODA Economy Run, für den nur Fahrzeuge der Marke zugelassen sind. Dieses Jahr waren auf der 288,4 km langen Strecke, auf der sich alles um den geringstmöglichen Verbrauch im normalen Straßenverkehr drehte, insgesamt 48 Teams aus der Tschechischen Republik, der Slowakei und Russland unterwegs.

„Es freut uns sehr, dass jeder Economy Run bei den tschechischen Fans der Marke SKODA auf großes Interesse stößt und auch Teams aus anderen Ländern teilnehmen“, sagt Josef Palka, Hauptveranstalter des SKODA Economy Run 2012 und Vorsitzender des Automobilklubs SKODA Mlada Boleslav. „Mit dem Verlauf des Wettbewerbs und seinen Ergebnissen sind wir überaus zufrieden“, fügte er hinzu.

Start- und Zielpunkt des Wettbewerbs war in diesem Jahr der Ort Kosmonosy, nahe des SKODA Hauptsitzes in Mlada Boleslav. Für technischen Ablauf, Vorbereitung und Kontrolle der teilnehmenden Fahrzeuge sorgte der SKODA AUTO Kundendienst. Er bot allen Teilnehmern das benötigte Service-Umfeld auf dem Werkstattgelände im neuen SKODA Service-Trainingszentrum vor Ort. Auch 2012 war fast die gesamte SKODA Modellpalette auf der Strecke. Erstmals dabei: der neue SKODA Citigo. Der Kleinstwagen konnte sich im Gesamtwettbewerb gleich drei der ersten vier Plätze sichern.

Die durchschnittlichen Verbrauchsergebnisse der aktuellen und früherer SKODA Economy-Run-Gewinner belegen die Sparsamkeit der SKODA Fahrzeuge – ihr Durchschnittsverbrauch liegt in der Regel bei rund drei Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer. Bewertungen erfolgten beim Economy Run 2012 in acht Kategorien unter Berücksichtigung des Hubraums und des Kraftstofftyps. Zudem gab es Sonderkategorien wie ‚ECO Will‘ und ‚Media‘ für teilnehmende Journalisten. In der ‚Historic‘ gingen ältere SKODA Fahrzeuge an den Start, die nicht mehr in der aktuellen Modellpalette zu finden sind.

Bewertet wird beim SKODA Economy Run der CO2-Ausstoß auf Basis des Gesamtverbrauchs eines Fahrzeugs. Zudem fließen die erzielte Durchschnittsgeschwindigkeit sowie die Differenz zwischen tatsächlichem Verbrauch und Normverbrauch in die Bewertung ein. Bei gleichem Verbrauch bzw. identischen CO2-Werten entscheidet die erreichte höhere Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Strecke.

Die Teilnehmerliste und die Ergebnisse aller Kategorien gibt es unter www.economyrun.cz (in Tschechisch), der Download der Ergebnisse steht mit folgendem Link breit: http://www.economyrun.cz/_cz/2012/results/02_celkove.pdf (Tschechisch und Englisch).

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, die an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Citigo: Kraftstoffverbrauch Außerorts 4,0 – 3,6 (l/100km), Innerorts 5,9 – 5,0 (l/100km), kombiniert 4,7 – 4,1 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 108 – 95 (g/km), Energie-Effizienzklasse C-B

Citigo 1,0l 44kW: Kraftstoffverbrauch Außerorts 3,9 (l/100km), Innerorts 5,6 (l/100km), kombiniert 4,5 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 105 (g/km), Energie-Effizienzklasse C

Citigo 1,0l 55kW: Kraftstoffverbrauch Außerorts 4,0 (l/100km), Innerorts 5,9 (l/100km), kombiniert 4,7 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 108 (g/km), Energie-Effizienzklasse C

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Karel Müller Telefon: 06150-133 115 karel.mueller@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here