Skoda ist meistverkaufte Importmarke in Deutschland

0
129

Weiterstadt (ots) –

– Marke wächst in Deutschland stärker als der Markt – Von Januar bis Juni wurden 105.342 Fahrzeuge zugelassen – Absatzplus von 63,1 % gegenüber Vorjahr

Skoda ist im ersten Halbjahr 2009 die stärkste Importmarke in Deutschland. Insgesamt 105.342 Fahrzeuge mit dem geflügelten Pfeil im Logo wurden von Januar bis Juni dieses Jahres zugelassen. Das entspricht einem Plus von 63,1 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum, während der Gesamtmarkt um 26,1 Prozent zulegte. Damit liegt der Marktanteil hierzulande bei 5,12 Prozent (1. Halbjahr 2008: 3,95 Prozent). Der Fabia ist das beliebteste Importfahrzeug, 58.388 Mal entschieden sich Kunden für ihn.

Allein im Juni wurden 20.469 Skoda (plus 52,64 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat) in Deutschland neu zugelassen, davon rund 10.750 Fabia und 5.800 Octavia, über 3.100 Roomster sowie 800 Superb.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Christoph Ludewig Telefon 06150 / 133121 Telefax 06150 / 133129 Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here