Skoda Fabia besticht mit höchstem Restwert

0
105

Weiterstadt (ots) – Der Skoda Fabia kommt in der Klasse der Kleinwagen nach drei Jahren auf den höchsten Restwert. Dies belegen die neuesten Ergebnisse des SchwackeAutomobilForecastIndex (F-SAX) von EurotaxSchwacke. Mit 57,3 Prozent Händler-Verkaufswert nach 45.000 Kilometern liegt der Fabia mehr als drei Prozentpunkte über dem Durchschnitt. Für EurotaxSchwacke eine „kleine Sensation“ im hart umkämpften Segment der Kompakten. Damit erzielen Fabia-Besitzer höchste Wiederverkaufs-preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt.

Den Grund für die Stabilität der Fabia-Preise sieht Skoda Auto Deutschland in seiner Vertriebsstrategie, die drastische Rabatte ausschließt. Attraktives Design, moderne Technik und höchste Verarbeitungsqualität werden von vornherein zu einem herausragenden Preis-/Wert-Verhältnis angeboten. So muss nicht durch nachträgliche Preissenkungen Konkurrenzfähigkeit hergestellt werden. Dies zahlt sich für die Skoda Kunden doppelt aus: beim Kauf und Verkauf des Wagens.

Pressekontakt: Christoph Ludewig Telefon 06150 / 133121 Telefax 06150 / 1331290 Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here