Saab auf der AMI Leipzig / Bundesverkehrsminister am Saab Stand

0
86

Leipzig (ots) –

Nach der offiziellen Eröffnungsfeier der AMI Leipzig besuchte am späten Nachmittag eine Delegation aus Politik und Wirtschaft den Saab Stand. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee, Burkhard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig und der Leipziger Messevorstand Wolfgang Marzin führten die Gruppe auf ihrem Messerundgang an. Insbesondere die umweltfreundlichen BioPower-Modelle von Saab interessierten Verkehrsminister Tiefensee und die übrigen Teilnehmer.

Die schwedische Premiummarke Saab ist technologischer Vorreiter und europäischer Marktführer bei Bioethanol betriebenen Fahrzeugen. Die Saab BioPower-Modelle zeichnen sich insbesondere durch ihre Vereinbarkeit von Fahrspaß und Umweltverträglichkeit aus. So ist die CO2-Bilanz der ökologisch vorbildlichen Fahrzeuge nahezu ausgeglichen, da Bioethanol auf pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen basiert.

Pressekontakt: Saab Deutschland GmbH Patrick Munsch Öffentlichkeitsarbeit IPC D5-09 Friedrich-Lutzmann-Ring 65423 Rüsselsheim Telefon 0 61 42 – 755 345 Telefax 0 61 42 – 755 346 presse@de.saab.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here