60 Jahre Saab Automobile / Mehrwert ohne Mehrpreis: Saab demokratisiert Umwelttechnik

0
86

Rüsselsheim (ots) –

– Wegweisender BioPower-Antrieb preisgleich mit Benziner – 9-5 Turbo BioPower: Sauber, stark und günstig wie nie – Jubiläumsgeschenk: Anniversary-Pakete und Anschlussgarantie gratis

Rüsselsheim – Saab Deutschland startet das Jubiläumsjahr 2007, in dem die schwedische Marke 60 Jahre als Automobilhersteller im Rahmen einer einzigartigen Aktion feiert: Ab Januar gibt es die BioPower-Varianten der 9-5 Limousine und des 9-5 SportCombi zum exakt gleichen Preis wie die reinen Benziner-Pendants. Mehrwert ohne Mehrpreis heißt dabei die Devise, denn gegenüber den konventionell betriebenen Motoren führen sowohl der neue, 210 PS starke 2.3t BioPower als auch der 2.0t BioPower mit 180 PS eine Reihe von Vorteilen ins Feld: Umweltverträglichkeit, Leistung und Fahrspaß steigen, die Kosten sinken.

Eine weitere Möglichkeit für die Kunden, vom Saab Automobil-Geburtstag zu profitieren, sind die im Aktionszeitraum kostenlosen Anniversary-Pakete für die Baureihen 9 3 und 9-5. Das Spektrum der exklusiven Ausstattungsmerkmale reicht von Sonder-Leichtmetallrädern über spezielle Lederpolster bis hin zu besonderen Interieur-Details. Im gleichen Zeitraum bietet der schwedische Hersteller zusätzlich zu der zweijährigen Neuwagengarantie gratis eine einjährige Anschlussgarantie für das dritte Jahr an.

Als eine „hervorragende Chance, die Qualitätsorientierung und die Innovationskraft dieser traditionsreichen Marke zu vermitteln“, bezeichnet Saab Deutschland-Chef Willi Fey das 60 Jahre-Jubiläum: „Wir bedanken uns bei den Saab Freunden, indem wir attraktive Geburtstagsgeschenke machen. Gleichzeitig zeigen wir den Kunden mit der Gleichpreis-Aktion echte Alternativen auf und führen sie dorthin, wo die Zukunft liegt – zum BioPower-Antrieb.“

Mit BioPower alle Trümpfe in der Hand

Zwei umweltfreundliche und gleichzeitig kraftvolle BioPower-Triebwerke sind für die Top-Modellreihe 9-5 erhältlich – ab sofort im Rahmen der Aktion zum gleichen günstigen Preis wie der jeweils identisch ausgestattete Benziner. Damit halten die Saab Kunden bei der Antriebswahl endgültig alle Trümpfe in der Hand.

Der 2.0t BioPower und der neue 2.3t BioPower können mit dem biogenen Kraftstoff E85 (85 Prozent Bioethanol, 15 Prozent Benzin) betrieben werden. Wegen des niedrigeren E85-Literpreises (aktuell: 82 bis 89 Cent/Liter) sinken die Kilometerkosten für den BioPower-Halter. Die höhere Oktanzahl des Bioethanolkraftstoffs (104 RON) lässt sich dank der Turboaufladung des Motors optimal nutzen. Höherer Ladedruck und früherer Zündzeitpunkt steigern die Leistungsfähigkeit der Aggregate. Beispiel: Mit E85 bringt es der BioPower-Turbo 2.3t auf 154 kW/210 PS und 310 Newtonmeter (mit MT5-Getriebe). Das entspricht einem Plus von 14 Prozent respektive 11 Prozent gegenüber dem Benziner. Ein Resultat ist der von 8,3 auf 7,9 Sekunden verbesserte Wert für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h. Noch deutlicher der Effekt beim BioPower-Aggregat mit 2,0 Liter Hubraum: 132 kW/180 PS gegenüber 110 kW/150 PS und 280 statt 240 Nm erlauben eine Verbesserung von 1,3 auf 8,5 Sekunden beim Sprint.

Die Trionic-Motorsteuerung von Saab stellt sich automatisch auf die Spritzusammensetzung ein. So nutzt der Fahrer einerseits die Bioethanol-Vorteile und kann andererseits herkömmliches Benzin tanken, wenn gerade keine E85-Zapfsäule erreichbar ist. Das E85-Tankstellennetz wird derzeit sukzessive ausgebaut und auch die steuerliche Förderung von Biokraftstoffen ist gesetzlich bis 2015 abgesichert. Für Saab Grund genug, das BioPower-Angebot stetig zu erweitern. In Schweden entfallen bereits rund 85 Prozent der Saab 9-5-Verkäufe auf BioPower-Modelle.

Bioethanol basiert auf pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen. Deren Einsatz bringt im Unterschied zu fossilen Energieträgern eine nahezu ausgeglichene CO2-Bilanz und schont die endlichen Erdöl-Reserven. Weitere Umwelt-Argumente sind die extrem rußarme Verbrennung, nahezu keine toxischen Bestandteile sowie geringe Schwebstoff- und Ozonemissionen.

Anniversary-Pakete setzen Akzente

Besondere Akzente innerhalb der charaktervollen Saab Modellpalette setzen im Jubiläumsjahr 2007 die Anniversary-Pakete. Die anlässlich „60 Jahre Saab Automobile“ zusammengefassten Komfort- und Optik-Attribute gibt es für den 9-3 und den 9-5 in allen Karosserieversionen. Das Anniversary-Erscheinungsbild prägen breite 17-Zoll-Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design, die mit den Metallic-Außenfarben Silber, Pergamentsilber, Smokebeige, Jetblack, Fusionblau, Titangrau und Iceblue harmonieren. Übergreifendes Interieur-Merkmal sind die schwarzen Leder-Sportpolster mit eingeprägtem Saab Logo in der Rückenlehne. Damit korrespondieren dezent graue Sitz-Kontrasteinsätze, Ziernähte in den Türverkleidungen und Armlehnen sowie Fußmatten-Einfassungen. Weiteres typisches Anniversary-Element ist die Sitzheizung – beim 9-5 auch auf den hinteren Plätzen. Dazu kommen speziell gestaltete Bedien- und Funktionselemente: Den 9-5 SportCombi zieren neben Joysticks an den Belüftungsdüsen auch ein Kofferraumbodengriff und eine Dachreling in Metalloptik.

Die Pakete im Wert von bis zu 1.500 Euro werden im Aktionszeitraum ab Januar gratis angeboten. Auf diese Weise werden Preisanpassungen relativiert, die im Zuge der Mehrwertsteuer-Erhöhung erfolgten.

Mehr Informationen zu Saab und seinen Produkten sowie die aktuellen Preislisten finden Sie auf der Saab Media Site http://media.saab.com

Pressekontakt: Saab Deutschland GmbH Patrick Munsch Öffentlichkeitsarbeit IPC D5-09 Friedrich-Lutzmann-Ring 65423 Rüsselsheim Telefon 0 61 42 – 755 345 Telefax 0 61 42 – 755 346 presse@de.saab.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here