Meilenstein für Saab: vier Millionen Personenwagen gebaut / „Jubiläumsmodell“ 9-3 SportCombi lief am Stammsitz in Trollhättan vom Band

0
87

Rüsselsheim/Trollhättan (ots) –

Der schwedische Automobilhersteller Saab feierte in dieser Woche
einen neuen Meilenstein in seiner traditionsreichen Geschichte: Im
Produktionswerk Trollhättan, am Standort des Mutterhauses, rollte der
viermillionste Personenwagen vom Band. Ein in Saphirblau lackierter
neuer Saab 9-3 SportCombi wurde nach Verlassen der Produktionslinie
direkt dem Saab Museum übereignet, wo er in Zukunft Bestandteil
verschiedener Ausstellungen sein wird.

Die Viermillionen-Grenze wurde 55 Jahre und sechs Monate nach dem
Bau des ersten Saab Personenwagens erreicht: Zum Jahresende 1949
hatte die Svenska Aeroplan Aktiebolaget (= SAAB) mit dem Modell 92
die Serienproduktion von Automobilen aufgenommen, zum Jahresbeginn
1950 startete die Auslieferung an die Kunden. Es war der Beginn einer
neuen Ära für das Unternehmen, das im Jahr 1937 gründet wurde und
sich zuvor mit dem Bau von Flugzeugen einen Namen gemacht hatte.

Nach dem Einstieg in das Automobilgeschäft folgten die
Produktionsmeilensteine in immer kürzeren Abständen. Im Januar 1976
wurde die erste Million erreicht, „Jubiläumsfahrzeug“ war ein Saab 99
Combi Coupé. Die Zwei-Millionen-Grenze wurde im März 1987
überschritten (Saab 9000 Turbo), das dreimillionste Fahrzeug war dann
im Oktober 1997 eine 9-5 Limousine. Weniger als acht Jahre später
konnte jetzt das aktuelle Produktionsjubiläum mit dem 9-3 SportCombi
gefeiert werden.

Die bisher erfolgreichste von Saab verkaufte Baureihe war die
erste Generation des Modells 900: Zwischen 1978 und 1993 wurden
insgesamt 908.801 Modelle hergestellt, was fast einem Viertel aller
bis heute vom schwedischen Hersteller gebauten Personenwagen
entspricht.

Pressekontakt:
Olaf H. Meidt
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Saab Deutschland GmbH
IPC D5-09
Friedrich-Lutzmann-Ring
65423 Rüsselsheim

Tel +49 6142/755-345
Cell +49 160/96359782
Fax +49 6142/755-346

Email olaf.meidt@de.saab.com
Internet: www.saab.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here